Vor der Bundestagswahl

"Klartext, Herr Laschet!": Auch im ZDF fragen die Bürger

von Rupert Sommer

Die Konkurrenz war schon in der "Wahlarena" dran, Armin Laschet stellt sich zunächst im ZDF den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern.

ZDF
Klartext, Herr Laschet!
Information • 09.09.2021 • 20:15 Uhr

Dass am Sonntag, 26. September, die Bundestagswahl stattfindet, dürfte sich im Lande so langsam herumgesprochen haben. Der Wahlkampf geht in seine heiße Phase, auch im Fernsehen. Daher können nun in der ZDF-Sendung "Klartext, Herr Laschet!" Bürgerinnen und Bürger in den direkten Dialog mit den Kanzler-Kandidaten treten. Den Anfang der dreiteiligen Sendereihe, die von Peter Frey und Bettina Schausten live aus Berlin begleitet wird, macht der Spitzenpolitiker Armin Laschet, der für die Union aus CDU und CSU ins Rennen geht.

Dabei dürfte es besonders spannend werden, wie sich die Top-Politiker auf dem für sie dann doch eher ungewohnten Terrain schlagen. Dann nämlich, wenn sie es nicht mit Gegenkandidaten, Parteifreunden und -feinden, Lobbyisten oder mehr oder weniger scharfzüngigen Journalisten zu tun bekommen, sondern mit ganz normalen Wählern. Armin Laschet, dem oft ein Bild als Menschenfreund und nahbarer Kumpeltyp angehängt wird, hört in Berlin Volkes Stimme – ungefiltert. Und die Wähler im Land wollen von ihm klare Ansagen hören, sie begeistern sich fraglos weniger für umständliches Herumlavieren.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

In den zwei weiteren "Klartext"-Sendungen, die am Dienstag, 14. September, sowie am Donnerstag, 16. September, jeweils um 20.15 Uhr, im ZDF ausgestrahlt werden, kommen Olaf Scholz (Kanzlerkandidat der SPD) und Annalena Baerbock (Kanzlerkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen) zu Wort.

Klartext, Herr Laschet! – Do. 09.09. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren