Neue Folge "Faszination Erde"

"Terra X": Dirk Steffens und eine Welt im Wandel

von Elisa Eberle

Die neue Folge von "Faszination Erde" beschäftigt sich mit der Anpassungsfähigkeit verschiedener Tiere an die Veränderungen ihres Lebensraums. Dirk Steffens hat wieder einmal verschiedene Orte bereist.

ZDF
Terra X: Faszination Erde mit Dirk Steffens
Dokumentation • 21.11.2021 • 19:30 Uhr

"Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel": Das wusste bereits Charles Darwin, der im 19. Jahrhundert seine Evolutionstheorie veröffentlichte. Wie Recht der britische Naturforscher mit dieser Aussage hatte, ist an vielen Spezies des Tierreichs bis heute zu erkennen: Ob Rentiere oder Geparden, Gnus oder Wale – sie alle haben im Laufe der Evolution gelernt, sich an die stetigen Veränderungen ihres Lebensraumes anzupassen. Wie genau? Das möchte der Journalist und Fernsehmoderator Dirk Steffens in der ZDF-Reihe "Terra X: Faszination Erde" herausfinden.

In der zweiten von insgesamt drei neuen Folgen reist der 53-Jährige dafür an verschiedene Orte unseres Planeten: In der Serengeti, der Savanne im Norden Tansanias, etwa begleitet er zusammen mit seinem Filmteam Gnus auf ihrer abenteuerlichen Suche nach saftigem Gras. Auf Spitzbergen wiederum erklärt er, wie die vergleichsweise kleine Körpergröße der Rentiere mit den widrigen Bedingungen ihres Lebensraumes zusammenhängt. Außerdem begleitet er Wale auf ihren Reisen mit den Strömungen, den Autobahnen der Ozeane. Am Ende ist es jedoch wie so oft der Mensch, welcher der unglaublichen Anpassungsfähigkeit der Natur Einhalt zu gebieten droht: Da viele menschengemachte Veränderungen zu schnell eintreten, können die Tiere nicht mehr mithalten. Können wir es dennoch schaffen, Arten vor dem Aussterben zu retten?

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Bereits eine Woche später, am Sonntag, 28. November, zeigt das ZDF um 19.30 Uhr die dritte neue Folge "Terra X: Faszination Erde mit Dirk Steffens". Unter dem Titel "Die Zähmung des wilden Planeten" wird es dabei um die Frage gehen, welche Möglichkeiten die Menschheit hat, um der wachsenden Dynamik des Planeten entgegenzutreten.

Terra X: Faszination Erde mit Dirk Steffens – So. 21.11. – ZDF: 19.30 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren