RTL-Quizshow

"Wer wird Millionär?": Das sind die Promi-Kandidaten im Special

Günther Jauch bittet die Promis wieder zum Quiz für den guten Zweck. Mit dabei sind unter anderem Jürgen von der Lippe und Guido Cantz.

Quizzen für den guten Zweck: So lautet die Devise auch in diesem Jahr wieder für vier Prominente. In der RTL-Sendung "Wer wird Millionär? – Prominenten-Special" (Donnerstag, 18. November, um 20.15 Uhr, wegen eines Corona-Spezial beginnt die Sendung einige Minuten später) werden der Komiker und Moderator Jürgen von der Lippe (73), der Stand-Up-Comedian Chris Tall (30), "Verstehen Sie Spaß?"-Moderator Guido Cantz (50) und die ehemalige Langläuferin und Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle (40) um den Hauptgewinn von einer Million Euro zugunsten des 26. RTL-Spendenmarathons spielen. Mit den Einnahmen soll Kindern in Not geholfen werden.

Während Guido Cantz und die einzige Dame der Runde, Evi Sachenbacher-Stehle, sich zum ersten Mal auf den Stuhl gegenüber von Quizmaster Günter Jauch wagen, bringen die anderen Kandidaten bereits "Wer wird Millionär?"-Erfahrung mit. So konnte Jürgen von der Lippe im Jahr 2007 eine satte Gewinnsumme von 125.000 Euro erspielen. Auch Chris Tall gelang es 2018 in der Show, 125.000 Euro für den guten Zweck zu sammeln.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Die Spendenaktion startet mit der 18.00-Uhr-Sendung "RTL-Spendenmarathon 2021 – Der Start – Wir helfen Kindern", bei der Moderator Wolfram Kons und weitere Promi-Helfer – darunter Sarah Engels, Max Giesinger und Jan Hofer – sich zum ersten Mal im laufenden Programm melden. Alle Geldzuwendungen, die über die Aktion erzielt werden, kommen ohne einen Cent Abzug bei ausgewählten Kinderhilfsprojekten an. Gefördert wurden bislang Hunderte Projekte – mit Zehntausenden Kindern in Deutschland und weltweit.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren