20.11.2021 Fünfte Staffel

"The Masked Singer": Alexander Klaws triumphiert als Mülli Müller

Allein 60 Kilogramm wiegt die Mülltonne, in der Alexander Klaws aka Mülli Müller wohnt. Sie ist so konstruiert, dass Mülli Müller darin stehen, eigenständig rollen und gefahren werden kann.
BILDERGALERIE
Allein 60 Kilogramm wiegt die Mülltonne, in der Alexander Klaws aka Mülli Müller wohnt. Sie ist so konstruiert, dass Mülli Müller darin stehen, eigenständig rollen und gefahren werden kann.  Fotoquelle: ProSieben / Willi Weber

Sein Zuhause ist eine Mülltonne und er ist das wohl süßeste Müll-Monster der Welt. Doch wer steckte im Kostüm von Mülli Müller bei "The Masked Singer"? Die Auflösung gab es erst im Finale. Der erste DSDS-Sieger Alexander Klaws war Mülli Müller und gewann die Show.

"Bei Mülli Müller war die Größe unsere größte Herausforderung. Seine Tonne mit 1.100 Litern Fassungsvermögen ist so riesig, dass sie nicht mal mehr durch die Tür unserer Werkstatt passt", erklärt Gewandmeisterin Alexandra Brandner. Die Mülltonne, in der Mülli Müller wohnt, wiegt 60 Kilogramm. Sie ist so konstruiert, dass Mülli Müller darin stehen, eigenständig rollen und gefahren werden kann.

Am 16. Oktober hatte Mülli Müller in der fünften Staffel von "The Masked Singer" seinen ersten Auftritt. Seitdem rätselten Zuschauer und Ratepanel, welcher Promi sich in dem Kostüm versteckt.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Welche Indizien gab es zu Mülli Müller?

Mülli Müller ist ein Weltverbesserer. Auf die Mülltonne wurden nachhaltige Slogans wie "Rettet den Planeten" und "There is no planet B" im Graffiti-Style geairbrusht. Er geht gerne auf wilde Recycling-Partys. Er lieb das Singen, Plastik mag er dagegen gar nicht. Und er ist ein echtes Mültitalent.

Welche Gerüchte gab es zu Mülli Müller?

Die Fan-Community hatte einen klaren Favoriten: Alexander Klaws lag auf Platz 1. Dahinter folgten Teddy Teclebrhan und Singer-Songwriter Johannes Oerding (seine Lebensgefährtin ist übrigens Ina Müller).

Was sagte das Ratepanel?

Steven Gätjen brachte in der 3. Show Comedian Teddy Teclebrhan ins Spiel. Ruth Moschner konnte sich Schauspieler Daniel Donskoy oder auch Wolfgang Petry vorstellen. Rea Garvey tappte im Dunkeln, im Finale tippte er schließlich auf Florian David Fitz. Joko Winterscheidt glaubte an Thomas D.. Aber Mülli Müller machte es dem Rateteam wirklich sehr schwer.

Die fünfte Staffel von "The Masked Singer" läuft immer samstags um 20.15 Uhr. Als erstes Kostüm wurde die Chili als Nachrichtensprecher Jens Riewa enttarnt.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren