Roland Joffé

Vielseitiges Talent: Roland Joffé Vergrößern
Vielseitiges Talent: Roland Joffé
Roland Joffé
Geboren: 17.11.1945 in London, England, Großbritannien

Schon mit seinem ersten Kinofilm, der Kambodscha-Geschichte "Killing Fields - Schreiendes Land" (1983), gewann Roland Joffé drei Oscars und sieben britische Auszeichnungen. Die Südamerika-Story "The Mission" (1986) mit Robert De Niro und Jeremy Irons erhielt in Cannes die Goldene Palme und bekam zwei Oscars. In dem Drama "Die Schattenmacher" (1989) mit Paul Newman schildert Joffé die Entwicklung der Atombombe. Bei seinem vierten Kinofilm "Stadt der Freude" (1992) mit Patrick Swayze in der Hauptrolle war der Regisseur auch einer der Produzenten des Films.

Nur als Produzent (zusammen mit Jake Eberts) betätigte er sich bei dem Flop "Super Mario Bros." (1993) mit Bob Hoskins, John Leguizamo und Dennis Hopper. Produktionsgesellschaft des Films ist Joffés Firma Lightmotive, die seit 1987 in Los Angeles residiert. 1993 gründete Joffé zusammen mit seinem französischen Partner Alain Goldmann außerdem die Firma Nomad Productions, die von Gaumont finanziert wurde. 1995 inszenierte Joffé ein Remake des Gründerväter-Dramas "Der scharlachrote Buchstabe" mit Demi Moore, Gary Oldman und Robert Duvall. 1998 folgt "Waterproof", den er produzierte und bei "Goodbye, Lover" (1998, mit Patricia Arquette und Don Johnson) führte er wieder Regie.

In Manchester studierte Joffé Englisch und Drama. Schon zu der Zeit interessierte er sich bereits für das Theater. Nach dem Abschluss gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Young Vic Theatre, wechselte später zum Britain's National Theatre (damals unter der Leitung von Lawrence Olivier), und gründete dort das Tour-Ensemble "The Mobile". Joffé inszenierte am Old Vic Theatre das Stück"The Bacchae". Von dieser Zeit an war Joffé auch fürs Fernsehen tätig, arbeitete sich von lokalen Nachrichten-Sendungen zum Regisseur von sechs Episoden der Erfolgs-Serie "Coronation Street" hoch. Er arbeitete beim Nachrichten-Magazin "On the Line" mit, drehte den Dokumentarfilm "Ann" und inszenierte die 13 Episoden der Serie "The Stars Look Down" nach dem Bestseller von A. J. Cronin.

Als Co-Regisseur der TV-Serie "Bill Brand" inszenierte Joffé TV-Filme wie "The Spongers", "No, Mama, No" und "United Kingdom", die allesamt ausgezeichnet wurden. In Oslo feierte Joffé Erfolge mit "Twelfth Night" (auf Norwegisch), in Russland produzierte er mit der sowjetischen Regisseurin Marina Goldovskya einen Dokumentarfilm. Roland Joffé ist darüber hinaus Gründungsmitglied des Cambodia Trust, der Gelder für die Entwicklung des Gesundheits- und Erziehungswesens in Kambodscha sammelt. Er gehört der Vereinigung Survival International an, die sich um den Schutz von Eingeborenen in zahlreichen Ländern bemüht. Verheiratet ist Joffé mit der Schauspielerin Cherie Lunghi. 2000 beschäftigte sich Joffé länger mit dem imposanten Historienepos "Vatel".


Alle Filme mit Roland Joffé
TV-Programm
ARD

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
ZDF

Bettys Diagnose

Serie | 19:25 - 20:15 Uhr
RTL

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 19:40 - 20:15 Uhr
VOX

Prominent!

Unterhaltung | 20:00 - 20:15 Uhr
ProSieben

Galileo

Report | 19:05 - 20:15 Uhr
SAT.1

SAT.1 Nachrichten

Nachrichten | 19:55 - 20:15 Uhr
RTL II

RTL II News

Nachrichten | 20:00 - 20:14 Uhr
RTLplus

Ruck Zuck

Unterhaltung | 19:50 - 20:15 Uhr
arte

Re:

Report | 19:45 - 20:15 Uhr
WDR

WDR aktuell 100

Nachrichten | 17:00 - 00:00 Uhr
3sat

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
NDR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
MDR

Elefant, Tiger & Co.

Natur+Reisen | 19:50 - 20:15 Uhr
HR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
SWR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
BR

Tagesschau

Nachrichten | 20:00 - 20:15 Uhr
Sport1

Tennis Live - WTA Tour

Sport | 18:30 - 20:15 Uhr
Eurosport

Snooker

Sport | 20:00 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Verliebt in Amsterdam

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Der Kriminalist

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL

Let's Dance

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
VOX

Chicago Fire

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
SAT.1

Luke Mockridge Live - I'm Lucky, I'm Luke

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
KabelEins

Navy CIS: New Orleans

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTL II

Hercules

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTLplus

Ritas Welt

Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte

Im Nirgendwo

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR

Die A40 - Lebensader im Revier

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Der Bus, der Mob und das Dorf

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

die nordstory

Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

Musik auf dem Lande

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Expedition in die Heimat

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Hubert und Staller

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Bundesliga Aktuell

Sport | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 22:55 - 23:00 Uhr
ARD

TV-Tipps Verliebt in Amsterdam

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

TV-Tipps makro

Report | 21:00 - 21:30 Uhr
3sat

TV-Tipps Befrei uns von dem Bösen

Spielfilm | 22:35 - 00:05 Uhr
Disney Channel

TV-Tipps Mulan

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr

Aktueller Titel