Missionar Gabriel (Jeremy Irons) vertraut auf Gott

Mission

KINOSTART: 29.09.1986 • Historiendrama • Großbritannien (1986) • 126 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Mission
Produktionsdatum
1986
Produktionsland
Großbritannien
Budget
24.500.000 USD
Einspielergebnis
17.218.023 USD
Laufzeit
126 Minuten
Schnitt

Im 18. Jahrhundert kämpfen ein reuiger Sklavenhändler und ein idealistischer Pater (Jeremy Iron, Foto) an der Seite südamerikanischer Indios für deren menschenwürdiges Dasein und gegen spanische und portugiesische Kolonialherren. Als auch der Abgesandte des Vatikans nicht helfen kann, erwarten sie mit ihren Schützlingen den tödlichen Überfall durch die heranziehenden Soldaten...

Roland Joffé ("Killing Fields - Schreiendes Land") drehte das eindrucksvoll gespielte, hervorragend besetzte und beeindruckend fotografierte Historiendrama vor der faszinierenden Naturkulisse der Iguacu-Wasserfälle. Chris Menges wurde seinerzeit mit dem Oscar für die beste Kameraarbeit ausgezeichnet.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Aidan Quinn
Lesermeinung
Cooler Charakterkopf: Jeremy Irons
Jeremy Irons
Lesermeinung
Längst nicht mehr nur auf das Charakterfach festgelegt: Liam Neeson.
Liam Neeson
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS