Mary-Louise Parker

Ich hol' mal den Stoff! Mary-Louise Parker Vergrößern
Ich hol' mal den Stoff! Mary-Louise Parker
Mary-Louise Parker
Geboren: 02.08.1964 in Ft. Jackson, South Carolina, USA
Sternzeichen: Löwe

Sie spielt die schüchterne, biedere junge Frau, die unter der grausamen Umwelt zu leiden hat. Mary-Louise Parker hat ihre bekanntesten Rollen als verprügelte Schwangere in "Grüne Tomaten" (1991) und als aidskrankes Mauerblümchen in "Kaffee, Milch und Zucker" (1995). Mary-Louise Parker erhielt ihre Ausbildung an der North Carolina School of Arts in Winston-Salem. Für ihre Leistung in dem Broadway-Stück "Prelude to a kiss" wird sie mit dem Theatre World Preis ausgezeichnet. Ihr TV-Debüt gibt sie 1988 in "Zu jung, ein Held zu sein" von Buzz Kulik. Ein Jahr später erschien sie in "Signs of Life" zum ersten Mal auf der Kinoleinwand.

Danach spielte sie in einem der ersten Filme, die sich ernsthaft mit Aids auseinandersetzten, dem Schwulendrama "Freundschaft fürs Leben" (1989) von Norman René. Große Aufmerksamkeit wurde auch ihrem nächsten Film zuteil: Regisseur Lawrence Kasdan gewann für seinen geschwätzigen Film "Grand Canyon - Im Herzen der Stadt" (1991) in Berlin den Goldenen Bären. Mary-Louise Parker war eine der vielen Figuren, die im modernen Los Angeles Kontakt suchen, finden, verlieren und vor allem - bereden. In "Grüne Tomaten" von Jon Avnet hatte sie großen Erfolg als gedemütigtes Weibchen eines tumben Schlägers, das sich durch eine innige Frauenfreundschaft (wie innig, das vertuscht der Film) emanzipiert.

Sie war zu sehen in der Beziehungskomödie "Mr. Wonderful" (1993) von Anthony Minghella, in der Grisham-Verfilmung "Der Klient" (1994) von Joel Schumacher, in Dan Algrants Quasselfilm "Naked in New York" (1993), und in Woody Allens intelligenter Boulevard-Komödie "Bullets over Broadway" (1994). Neben Drew Barrymore und Whoopi Goldberg spielte sie in Herbert Ross' hoffnungslos überfrachtetem Problemfilm "Kaffee, Milch und Zucker" (1995) um vier Frauen in extremen Schwierigkeiten. Mary-Louise Parker spielt eine blasse junge Frau, die in äußerst prüdem Umfeld aufgewachsen ist und nun ausgerechnet an Aids stirbt.

Weitere Filme mit Mary-Louise Parker: "Wird Annie leben?" (1993), "Sugartime", "Wer hat Angst vorm Weihnachtsmann?" (beide 1995), Jane Campions Kostümfilm "Das Porträt einer Lady" (1996), "Der Macher", "Der Psycho-Mörder", "Von Schuld getrieben" (alle 1997), "Goodbye, Lover", "Legalese", "Der Teufel trug schwarz" (alle 1998), "Das Leben ist was Wunderbares", "The Five Senses" (beide 1999), "Mut zur Liebe" (2000), "Roter Drache" (2002), "Engel in Amerika" (2003, Emmy für Parker), "Saved! - Die Highschool Missionarinnen" (2004), die Comedyserie "Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn" (2005, Golden Globe als beste Darstellerin in einer TV-Serie), "Romance & Cigarettes" (2005), "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford", "Die Geheimnisse der Spiderwicks" (beide 2007), "Solitary Man" (2009), "R.E.D. - Älter. Härter. Besser.", "Howl - Das Geheul" (beide 2010), "R.I.P.D. 3D", "R.E.D. 2" ( beide 2013).


Alle Filme mit Mary-Louise Parker
TV-Programm
ARD
ARD-Morgenmagazin
Report | 05:30 - 09:00 Uhr
ZDF
ARD-Morgenmagazin
Report | 05:30 - 09:00 Uhr
RTL
Guten Morgen Deutschland
Report | 06:00 - 08:30 Uhr
VOX
CSI: NY
Serie | 05:50 - 06:45 Uhr
ProSieben
Baby Daddy
Serie | 05:55 - 06:15 Uhr
SAT.1
SAT.1-Frühstücksfernsehen
Report | 05:30 - 10:00 Uhr
RTL II
Privatdetektive im Einsatz
Serie | 06:00 - 07:00 Uhr
RTLplus
Das Jugendgericht
Serie | 06:05 - 06:50 Uhr
arte
Xenius
Report | 05:50 - 06:15 Uhr
WDR
Presseclub
Talk | 05:45 - 06:25 Uhr
3sat
Portugals Pracht
Natur+Reisen | 06:05 - 06:20 Uhr
NDR
Lindenstraße
Serie | 05:50 - 06:20 Uhr
MDR
Unterwegs in Thüringen
Report | 05:50 - 06:20 Uhr
HR
Rennschwein Rudi Rüssel
Serie | 06:05 - 06:35 Uhr
SWR
natürlich!
Natur+Reisen | 06:00 - 06:30 Uhr
BR
freizeit
Report | 06:00 - 06:30 Uhr
Sport1
Teleshopping
Report | 06:00 - 06:30 Uhr
Eurosport
Sendeschluss
Nachrichten | 02:00 - 08:30 Uhr
ARD
TV-TippsWas Deutschland bewegt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
ZDF
TV-TippsIhr seid natürlich eingeladen
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Wer wird Millionär? - Das große Zocker-Special
Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Serie | 20:15 - 22:15 Uhr
ProSieben
The Big Bang Theory
Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1
Lethal Weapon
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins
Jagd auf Roter Oktober
Spielfilm | 20:15 - 23:05 Uhr
RTL II
Promis auf Hartz IV
Report | 20:15 - 22:15 Uhr
arte
Mord mit kleinen Fehlern
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
WDR
Geht's noch? - Zeit für Lösungen!
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR
Markt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Die Olsenbande fliegt über die Planke
Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
defacto
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
St. Josef am Berg - Berge auf Probe
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR
Mein Job - Dein Job
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Yukon Gold
Report | 21:00 - 22:00 Uhr
Eurosport
Tennis
Sport | 21:15 - 21:45 Uhr
ARD
TV-TippsRabiat
Report | 22:45 - 23:30 Uhr
ARD
TV-TippsWas Deutschland bewegt
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
ZDF
TV-TippsInside Man
Spielfilm | 22:15 - 00:15 Uhr
ZDF
TV-TippsIhr seid natürlich eingeladen
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
arte
TV-TippsFahraddiebe
Spielfilm | 22:30 - 23:55 Uhr
One
TV-TippsThe Fall - Im Reich der Fantasie
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr