Nicole Kidman

Lesermeinung
Geboren
20.06.1967 in Hawaii, USA
Alter
55 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Für ihren Auftritt in Baz Luhrmanns Musical "Moulin Rouge" erhielt sie 2002 den Golden Globe als beste Schauspielerin in der Kategorie Musical/Komödie, 2003 folgte der Golden Globe und der Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre brillante Darstellung der Virginia Woolf in Stephen Daldrys "The Hours": Nicole Kidman.

Bekannt wurde sie an der Seite ihres Ex-Ehemanns Tom Cruise, mit dem sie in Tony Scotts "Tage des Donners - Days of Thunder" (1990) und in Ron Howards "In einem fernen Land" (1992) spielte. In beiden Filmen nutzte sie die Chance, sich schauspielerisch zu beweisen. Zuvor erregte sie bereits Aufmerksamkeit in Phillip Noyces Thriller "Todesstille" (1988). 1991 glänzt sie an der Seite von Dustin Hoffman als legendärem Dutch Schultz in Robert Bentons "Billy Bathgate".

Aufregend ihre Rolle in Harold Beckers "Malice - Eine Intrige" (1993): Tracy Safian ist mit dem Schuldirektor Andy verheiratet, aber als der Ehemann seinen Studienfreund, den Chirurgen Jed Hill bei sich aufnimmt, hängt der Haussegen schief. Und als sich Andy Tracy auch noch unnötigerweise einer Operation unterzieht, verklagt sie den Freund des Ehemanns und verlässt das Haus. Urplötzlich erweist sich die Filmstory und die Dramaturgie als ein einziges Lügengebäude und nichts ist so wie es scheint. Sir Alfred lässt grüßen, zum Glück helfen Kidman und Co. über die reichlich konstruierte Story hinweg.

Die schöne Psychologin Dr. Chase Meridian an der Seite von Val Kilmer in "Batman Forever" und die ehrgeizig verführerische Suzanne, die für eine Tele-Karriere in der Provinz in Gus van Sants "To Die For" (1995) über Leichen geht, das sind dann endlich wunderbare Rollen für die begabte Schauspielerin. Und dann gelingt ihr in "Das Porträt einer Lady" (1996) erstmals eine wirkliche dramatische Rollengestaltung. Die tragische Entwicklung der Isabel Archer vom Lebens(Über)mut eines jungen freien Wesens in den Lebens-Überdruss einer in (Männer-)Fallen gefangenen Ehefrau. Das ist eine Henry-James-Geschichte, die Jane Campion mit Nicole Kidman und John Malkovich recht langweilig verfilmt hat. Zu ihrer Zusammenarbeit mit Jane Campion sagt Nicole Kidman: "Jane und ich haben eigene Beziehungen miteinander besprochen und viele Parallelen zu Isabel entdeckt. Die Liebe kann wie eine Droge wirken, und wenn man über die ganze Welt von jemandem verfolgt und endlich bewundert wird, kann das schon sehr schmeichelhaft wirken."

1997 war Kidman neben George Clooney in Mimi Leders "Projekt: Peacemaker" (1997) und 1999 neben Tom Cruise in dem Skandal umwitterten, aber harmlosen Stanley Kubrick-Alterswerk "Eyes Wide Shut" zu sehen. Im Februar 2001 dann eine überraschende Meldung: Tom Cruise und Nicole Kidman trennten sich in gegenseitigem Einvernehmen.

Beruflich lief's dagegen besser, davon zeugen unter anderem ihre Rollen in "Unterwegs nach Cold Mountain" (2003) und "Die Dolmetscherin" (2005), "Australia" (2008), "Die Liebe seines Lebens" (2013) und "Lion" (2016). Letztere Rolle brachte Kidman 2017 gar eine erneute Oscar-Nominierung in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" ein. Im Januar 2018 wurde die Schauspielerin zudem als "Beste Darstellerin in einer Miniserie" mit dem Golde Globe Award für ihre Rolle in "Big Little Lies" ausgezeichnet.

Weitere Filme mit Nicole Kidman: "40 Grad im Schatten"(1982), "Die BMX-Bande" (1983), "Archer - Abenteuer eines Rennpferds", "Windrider" (beide 1985), "Tanz der Schatten" (1987), "Trendsetters - Jahrmarkt der Illusionen" (1988), "Bangkok Hilton" (1989), "Flirting - Spiel mit der Liebe" (1991), "My Life - Mein Leben für Dich" (1993), "Zauberhafte Schwestern" (1998), die Dokumentation "Stanley Kubrick - Ein Leben für den Film" (2000), "The Others", "Birthday Girl" (beide 2001), "Dogville", "Der menschliche Makel" (beide 2003), "Die Frauen von Stepford", "Birth" (beide 2004), "Verliebt in eine Hexe" (2005), "Happy Feet" (Stimme im Original), "Fell - Eine Liebesgeschichte" (beide 2006), "Invasion", "Der Goldene Kompass" (beide 2007), "Australia" (2008), "Nine" (2009), "Meine erfundene Frau" (2011), "Stoker" (2013), "Grace of Monaco" (2014), "Königin der Wüste", "Vor ihren Augen" (beide 2015), "Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft", "Lion" (beide 2016).

Filme mit Nicole Kidman
1985
Archer - Abenteuer eines Rennpferds
Abenteuerfilm
1987
Tanz der Schatten
Actionfilm
1988
Jetzt haben wir das Grauen an Bord! Nicole Kidman 
und Sam Neill
Todesstille
Psychothriller
1990
Tage des Donners - Days of Thunder
Actionfilm
1991
Billy Bathgate
Gangsterfilm
1992
In einem fernen Land
Drama
1993
Flirt
Episodenfilm
1993
Malice - Eine Intrige
Thriller
1993
My Life - Mein Leben für Dich
Melodram
1995
Batman Forever
Comicverfilmung
1995
To Die For
Satire
1996
Isabel (Nicole Kidman) ist alles andere als
glücklich in ihrer Ehe
Das Porträt einer Lady
Literaturverfilmung
1996
Leading Man
Thrillerkomödie
1996
Bald nach der Hochzeit verdächtigt Isabel (Nicole Kidman), dass die Hochzeit mit Gilbert Osmond (John Malkovich) nur wegen ihres reichen Erbes arrangiert wurde.
Portrait of a Lady
Spielfilm
1997
Projekt: Peacemaker
Actionfilm
1999
Eyes Wide Shut
Erotikfilm
2000
Lebte für den Film: Regisseur Stanley Kubrick
Stanley Kubrick - Ein Leben für den Film
Dokumentarfilm
2001
birthday
Drama
2001
Birthday Girl
Krimidrama
2001
Girl
Komödie
2001
The Others
Horrorthriller
2002
Panic Room
Thriller
2002
The Hours
Drama
2003
Das ist ein Spaß! Nicole Kidman und Anthony Hopkins
Der menschliche Makel
Drama
2003
Dogville
Drama
2003
Unterwegs nach Cold Mountain
Drama
2004
Birth
Drama
2004
Hier stimmt doch was nicht! Nicole Kidman (l.) mit
Glenn Close
Die Frauen von Stepford
Thriller
2005
Die Dolmetscherin
Thriller
2005
Verliebt in eine Hexe
Fantasykomödie
2006
Die Queen
Tragikomödie
2006
Noch arbeitet Diane (Nicole Kidman) als
Assistentin ihres erfolgreichen Mannes Allan (Ty
Burrell)
Fell - Eine Liebesgeschichte
Liebesfilm
2006
Happy Feet
Zeichentrickkomödie
2007
Eine wichtige Unterredung: Nicole Kidman und
Dakota Blue Richards
Der Goldene Kompass
Fantasy
2007
Invasion
Sciencefiction-Horror
2008
Australia
Drama
2009
Nine
Musical
2010
Rabbit Hole - Neue Wege
Drama
2011
Meine erfundene Frau
Komödie
2011
The Paperboy
Spielfilm
2011
In Todesangst: Kyle Miller (Nicolas Cage) und seine Frau Sarah (Nicole Kidman).
Trespass - Auf Leben und Tod
Spielfilm
2013
Die Liebe seines Lebens
Drama
2013
Room 237
Dokumentarfilm
2013
Stoker
Thriller
2014
Grace of Monaco
Drama
2014
Ich.Darf.Nicht.Schlafen
Thriller
2014
Paddington
Komödie
2015
Königin der Wüste
Biografie
2015
Vor ihren Augen
Kriminalfilm
2016
Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft
Biografie
2016
Lion
Drama
2017
Die Verführten
Drama
2017
Dell (Kevin Hart, rechts) muss Phillip (Bryan Cranston) wieder aufbauen und ihm den Bart rasieren, nachdem er eine Weile nicht mehr bei ihm gearbeitet hat.
Mein Bester & Ich
Komödie
2017
Der Horror eines schönen Eigenheims: Das schicke Stadthaus, in dem das erfolgreiche Ärzte-Ehepaar Steven (Colin Farrell, Bild) und Anna (Nicole Kidman) leben, wird bald zum Schauplatz eines Horror-Szenarios.
The Killing Of A Sacred Deer
Drama
2018
Aquaman (Jason Momoa) muss in den Kampf gegen seinen Halbbruder treten.
Aquaman
Action
2018
Jared Eamons (Lucas Hedges, links, mit Troye Sivan) soll durch das Therapieprogramm "Love in Action" wieder heterosexuell werden.
Der verlorene Sohn
Drama
2018
Die Polizistin Erin Bell (Nicole Kidman) ist nur noch ein Schatten ihrer selbst.
Destroyer
Thriller
2019
Solidarität unter Frauen stand ihnen nie im Sinn. Megyn Kelly (Charlize Theron, links), Gretchen Carlson (Nicole Kidman, Mitte) und Kayla Pospisil (Margot Robbie) treffen sich zufällig im Fahrstuhl.
Bombshell - Das Ende des Schweigens
Drama
2019
Die Halbwaisen Theo (Oakes Fegley) und Boris (Finn Wolfhard) freunden sich miteinander an.
Der Distelfink
Drama
2022
The Northman
Actionfilm

BELIEBTE STARS

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN