Meine kleine süße Russin schläft! Ben Chaplin
bewundert Nicole Kidman

Birthday Girl

KINOSTART: 29.08.2002 • Krimidrama • Großbritannien (2001) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Birthday Girl
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Großbritannien
Budget
13.000.000 USD
Laufzeit
93 Minuten

Der Bankangestellte John ist von Haus aus schüchtern und deshalb immer noch solo. So versucht er schließlich übers Internet, eine Partnerin zu finden. Da dort die hübschen Frauen hauptsächlich aus Osteuropa kommen, versucht es John schließlich mit der Russin Nadja. Als er sie am Flughafen abholt, merkt er schnell, dass sie offenbar kein Wort Englisch spricht. Doch er ist bald von ihren Reizen gefangen. Dann tauchen eines Tages unvermittelt ihre russischen "Cousins" auf, denn Nadja hat angeblich Geburtstag. Von nun an wird die Sache kompliziert und John merkt zu spät, dass es das russische Trio Infernale nur auf das Geld seiner Bank abgesehen hat ...

In dieser gelungenen Mischung aus Beziehungskomödie und Bankräuber-Krimi brillieren besonders die Darsteller, allen voran Nicole Kidman in der Titelrolle. Was als sensible Love-Story beginnt wird unvermittelt zur Räuberpistole, bei der der Humor nicht zu kurz kommt.

Foto: Concorde

Darsteller
Charakterdarsteller mit großem Namen: Ben Chaplin
Ben Chaplin
Lesermeinung
Die US-amerikanisch-australische Schauspielerin und Filmproduzentin Nicole Mary Kidman ist am 20. Juni 1967 in Honolulu, Hawaii geboren worden.
Nicole Kidman
Lesermeinung
Bekam sein Talent in die Wiege gelegt: Vincent Cassel
Vincent Cassel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS