Europäisches Hochspannungskino

Dänischer Thriller 'Birthday Girl' feiert Free-TV-Premiere

09.07.2024, 09.23 Uhr
von Rupert Sommer

Eine Mutter (Dänemark-Star Trine Dyrholm) will sich durch eine gemeinsame Karibikurlaub wieder ihrer Tochter annähern. Doch dann überschattet ein fürchterlicher Verdacht den Kreuzfahrttrip: Wurde die junge Frau nach einer wilden Partynacht vergewaltigt?

ZDF
Birthday Girl
Thriller • 08.07.2024 • 22:15 Uhr

Ein heißer Sommer: Mit sieben deutschen Free-TV-Erstausstrahlungen bestreitet das ZDF im sogenannten "Montagskino" eine Neuauflage der Spielfilm-Reihe "Made in Europe". Los geht's mit dem dänischen Thrillerdrama "Birthday Girl" – ein erstes mutiges Beispiel, visuell in Neontönen gehalten, für den aktuellen Facettenreichtum europäisches Hochspannungskinos. Im Zentrum des Films steht die geschiedene Nana (Star-Schauspielerin Trine Dyrholm, "In China essen sie Hunde"), die sich große Sorgen macht um ihre gerade erst 18-jährige Tochter Cille (Flora Ofelia Hofmann Lindahl). Die beiden Frauen hatten sich stark voneinander entfremdet, die Reise sollte einer Wiederannäherung dienen. Doch dann kommt alles ganz anders.

Eine Mutter, die auf eine Mauer des Schweigens prallt

Ein zerrissener Slip, unerklärliche Schmerzen: Es geht um den Verdacht, dass die junge Frau an Bord eines Kreuzfahrtschiffs zwischen Florida und der Karibik Opfer eine Vergewaltigung wurde. Die resolute Mutter macht sich auf eigene Faust auf Tätersuche und beginnt mit bohrenden Nachfragen – auf offener See. Doch in internationalen Gewässern ist die Rechtslage schwierig. Und schnell wird klar, dass die Schiffsbetreiber kein Interesse an Wirbel um ein vermeintliches Verbrechen an Bord haben.

Wo endete mütterliche Fürsorge, wo beginnen neue Übergriffe und Grenzüberschreitungen, warum kommt es so oft zur Täter-Opfer-Umkehr? – Diesen moralisch kniffligen Fragen stellt sich der Film, der ganz nebenbei die Überkommerzialisierung von touristischen Sehnsuchtsversprechen attackiert. In Szene gesetzt werden die brisanten Themen vom dänischen Regisseur Michael Noer, der auch schon durch eine Neufassung des Klassikers "Papillon" auf sich aufmerksam gemacht hatte.

Eine Woche später geht es am Montag, 15. Juli, ebenfalls um 22.15 Uhr, im ZDF mit der Free-TV-Premiere des Thrillers "Showdown in den Bergen" in der "Made in Europe"-Reihe weiter.

Birthday Girl – Mo. 08.07. – ZDF: 22.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Das könnte Sie auch interessieren