Ich weiß, wie ich zu arbeiten habe! Edgar Selge
und Anja Schneider
Ich weiß, wie ich zu arbeiten habe! Edgar Selge
und Anja Schneider

Im nächsten Leben

KINOSTART: 28.05.2009 • Krimidrama • Deutschland (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland

Zu DDR-Zeiten war Wolfgang Kerber (Edgar Selge, Foto mit Anja Schneider) ein durchaus erfolgreicher Sportreporter, heute muss er bei einer Tageszeitung gelangweilt über Gewaltopfer berichten. Weil er einst seinen Job derart liebte, dass er dadurch seine Familie sträflich vernachlässigte, ist das Verhältnis zu seiner inzwischen erwachsenen Tochter nicht sonderlich gut. Dann erzählt ihm die gelernte Pädagogin allerdings von einer Ausreißerin, deren Geschichte Kerber fasziniert. In der Hoffnung, eine spannende Story zu ergattern, macht er sich in der ostdeutschen Provinz auf die Suche nach dem Mädchen ...

Regisseur Marco Mittelstaedt ("Jena Paradies", "Elbe") hat sich wohl auf Geschichten aus Ostdeutschland spezialisiert. Diesmal hat er sich einen erneut stark aufspielenden Edgar Selge für die Hauptrolle ausgesucht. Dank Selge ist dieses Porträt eines Mannes, den seine Vergangenheit einholt, ein bemerkenswertes Drama, in dem einige Dialoge durchaus auch von Witz zeugen. Das Drama, das zunächst wie ein Krimi beginnt und im Rahmen des "Kleinen Fernsehspiels" entstand, kann sich durchaus sehen lassen.

Foto: Kaminski.Stiehm.Film/Sandy Rau

Darsteller
Edgar Selge
Lesermeinung
Ludwig Trepte
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion