Barbara Wood: Karibisches Geheimnis

KINOSTART: 15.03.2009 • Krimidrama • Deutschland (2009) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Barbara Wood - Karibisches Geheimnis
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
89 Minuten
Abby Tyler (40) ist eine ehrgeizige, erfolgreiche Unternehmerin. Sie besitzt eines der exklusivsten Ressorts in Puerto Rico: "Lamela". Nach dem Gartenbau-Studium hat sie sich mit ihrer besten Freundin Vanessa Nichols diesen Traum erfüllt. Doch bis heute leidet sie darunter, dass das Baby, das sie zwanzigjährig zur Welt brachte, nicht lebensfähig war. Es starb angeblich bei der Geburt. 20 Jahre später erfährt Abby zufällig durch die Journalistin Nina Burns, dass es keinesfalls sicher ist, dass ihr Kind damals bei der Geburt starb. Nach Ninas Recherchen wurde es von einem Baby-Schmuggler-Ring, dem Nina auf der Spur ist, an Adoptiveltern verkauft. Abby kann es nicht fassen. Das hieße ja, dass irgendwo auf der Welt ihre mittlerweile 20jährige Tochter lebt! Kurz darauf verunglückt Nina tödlich, und ihr Bruder Jack Burns erscheint in "Lamela", um etwas über die Hintergründe ihres letzten Artikels zu erfahren. Mittlerweile hat Abby voller Hoffnung den Detektiv Peter Morricone engagiert, der tatsächlich eine junge Frau aufspürt, die von Geburtsdatum und ort her passen könnte: Ophelia Kaplan. Mit dem Trick, sie in einem fingierten Preisausschreiben gewinnen zu lassen, lädt Abby Ophelia nach "Lamela" ein. Als sich herausstellt, dass Ophelia nicht ihre Tochter sein kann, ist sie völlig entmutigt. Doch Jack, in den sie sich mittlerweile verliebt hat, drängt Abby, nicht so schnell aufzugeben. Allerdings führen ihre gemeinsamen Nachforschungen in eine überraschende und nicht ungefährliche Richtung.

Darsteller

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Macht immer eine gute Figur: Florian Fitz
Florian Fitz
Lesermeinung
Helmut Zierl
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion