Vom Stockcar zu Nicole Kidman – Tom Cruise stieg 
auf ein anderes rasantes Gefährt um 

Tage des Donners - Days of Thunder

KINOSTART: 27.06.1990 • Actionfilm • USA (1990) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Days of Thunder
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
USA
Budget
60.000.000 USD
Einspielergebnis
157.920.733 USD
Laufzeit
107 Minuten
Regie
Music

Tom Cruise als Stock-Car-Rennfahrer, der mit seinem Gefährt von Erfolg zu Erfolg rast. Doch dann wird er in einen tragischen Unfall verwickelt und trifft im Krankenhaus auf seinen Rivalen ...

Trotz packender Rennszenen inszenierte Tony Scott ("The Fan"), der jüngere Bruder von Ridley Scott, ein langatmiges Rennfahrer-Drama. Das Beste, was dieser Film hervorbrachte, war eine Ehe, die aber auch nicht ewig hielt: Tom Cruise ("Top Gun") verschaffte der Australierin Nicole Kidman eine Nebenrolle in dem handlungsarmen Klischeestreifen und heiratete sie kurze Zeit später. Der Film ist allerdings nicht mehr als ein jämmerliches Rennfahrer-Spektakel.

Foto: Paramount

Darsteller
Cary Elwes
Lesermeinung
John C. Reilly
Lesermeinung
Die US-amerikanisch-australische Schauspielerin und Filmproduzentin Nicole Mary Kidman ist am 20. Juni 1967 in Honolulu, Hawaii geboren worden.
Nicole Kidman
Lesermeinung
Randy Quaid
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnet: Robert Duvall.
Robert Duvall
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler und Filmproduzent Thomas Cruise Mapother IV, so sein vollständiger Name, wurde am 3. Juli 1962 in Syracuse, New York, geboren.
Tom Cruise
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung