König der Nebenrollen: David Strathairn.
Fotoquelle: Helga Esteb/shutterstock.com

David Strathairn

Lesermeinung
Geboren
26.01.1949 in San Francisco, Kalifornien, USA
Alter
73 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Als einer der bekanntesten Charakterdarsteller Hollywoods kann David Strathairn eine beeindruckende Filmographie vorweisen. Unter Regisseur Curtis Hanson war er in dem Kino-Hit "L.A. Confidential" (1997) als fieser und überaus schmieriger Porno-Vertreiber und Zuhälter zu sehen. Mit Hanson hatte er 1994 bereits "Am wilden Fluss" gedreht. Hier spielte er den etwas trotteligen Ehemann von Meryl Streep.

Mit dem Regisseur John Sayles verbindet Strathairn eine Freundschaft aus Collegetagen. Strathairn ist im Lauf der Jahre bislang in sechs von Sayles' Filmen aufgetreten. So war "Die Rückkehr nach Secaucus" (1980) das Kino-Debüt von beiden. Danach arbeiten Sayles und Strathairn gemeinsam in "Der Typ vom anderen Stern" (1984), dem Bergarbeiter-Drama "Matewan" (1987), dem authentischen Baseball-Drama "Acht Mann und ein Skandal" (1988), der Amerika-Farce "Stadt der Hoffnung" (1991) und in dem Südstaaten-Drama "Passion Fish" (1993).

In "Passion Fish" spielt Strathairn einen Südstaatler, der nie ohne Gummi-Stiefeln unterwegs ist: "Ich glaube, da unten gibt es Leute, die ihre Gummi-Stiefel nicht einmal im Bett ausziehen." Besonders gut spielte Strathairn seine Rolle als brutaler, trinkender Ehemann von Kathy Bathes in der der Stephen King-Verfilmung "Dolores" (1994). Auf der Bühne war Strathairn in Stücken wie "Der Sturm", Tom Stoppards "Hapgood" und in der New Yorker Inszenierung von Tschechows "Drei Schwestern" zu sehen. Zwischenzeitlich spielte er auch Gastrollen in TV-Serien wie etwa in "Miami Vice" (1985), "Spencer" (1985), "Wiseguy" (1987) und "Der Equilizer" (1988).

1997 arbeitete Strathairn außerdem in dem deutschen Film "Meschugge" an der Seite von Maria Schrader und Regisseur und Hauptdarsteller Dani Levy. 1998 standen fünf Projekte an: "Coole Typen", "A Good Baby", "Evidence of Blood", "Kleine Lügen unter Freunden" und "Über Gürteltiere, Simon und mich". 1999 sah man Strathairn in der Shakespeare-Adaptions "Ein Sommernachtstraum", in "Unschuldig verfolgt" und in "Wenn sich der Nebel lichtet - Limbo", erneut unter der Regie seines Freundes John Sayles.

Weitere Filme mit David Strathairn: "Silkwood", "Lovesick", "Drei Frauen in New York" (alle 1983), "Iceman - Der Mann, der aus dem Eis kam" (1984), "Zurück zur Natur", "Auf kurze Distanz" (beide 1985), "Das gebrochene Gelübde" (1986), "Another World" (TV-Serie, 1987), "Dominick and Eugene", "Stars & Bars", "Call Me - Verführung am Telefon" (alle 1988), "The Days and Nights of Molly Dodd" (TV-Serie), "Die Bombe" (TV), "The Feud" (alle 1989), "Schandtat im Namen Gottes" (TV), "Eine Woge von Hass", "Memphis Belle" (alle 1990), "General Custers letzte Schlacht", "Whitout Warning: The James Brady Story", "Lethal Innocence" (alle 1991), "Immer Ärger mit der Sippschaft", "Bob Roberts", "Eine Klasse für sich", "Sneakers - Die Lautlosen", "O Pioneers!" (alle 1992), "American Clock - Die Stunde der Wahrheit", "Liebe, die tötet", "Geschichte einer Kindheit", "Es geschah am ersten April", "Die Firma" (alle 1993), "Die andere Mutter", "Familienfest und andere Schwierigkeiten", "Schatten der Schuld" (alle 1995), "Hiawatha - Eine indianische Legende", "Urteil ohne Gerechtigkeit" (beide 1996), "In der Abenddämmerung" (TV), "Dannys Mutprobe" (beide 1997), "Freiheitsmarsch", "Les fleurs d'Harrison", "Kraft deiner Hände" (alle 2000), "The Victim", "Big Apple" (TV, Serie, 8 Folgen), "Ball in the House" (alle, 2001) "Speakeasy", "Blue Car - Poesie des Sommers", "Lathe of Heaven", "Robert Hanssen, der Meisterspion" (alle 2002), "The Root" (2003), "Paradise", "Die Sopranos" (TV-Serie, 3 Folgen), "Twisted - Der erste Verdacht" (alle 2004), "Missing in America", "Good Night, and Good Luck", "The Notorious Bettie Page" (alle 2005), "The Sensation of Sight", "Heavens Fall", "Take 3", "The Shovel", "Steel Toes", "Sie waren Helden" (alle 2006), "The Supreme Court" (TV-Serie, Erzähler, 4 Folgen), "Das perfekte Verbrechen", "Racing Daylight", "Matters of Life and Death", "Das Bourne Ultimatum", "My Blueberry Nights", "Die Geheimnisse der Spiderwicks" (alle 2007), "Monk" (TV-Serie, eine Folge, 2008), "Der Fluch der zwei Schwestern", ""The American Experience: The Trials of J. Robert Oppenheimer", "Cold Souls" (alle 2009), "Kisses Over Babylon", "Odysseus in America", "Du gehst nicht allein", "No God, No Master", "The Tempest", "Howl - Das Geheul", "The Whistleblower" (alle 2010), "Das Bourne Vermächtnis", "Lincoln" (beide 2012), "Godzilla" (2014).

Filme mit David Strathairn
1961
Ich finde die Halskette hübsch: Patty Duke (l.) und 
Anne Bancroft
Licht im Dunkel
Filmbiographie
1983
Silkwood
Politthriller
1984
Iceman - Der Mann, der aus dem Eis kam
Sciencefiction
1985
Kurze Momente des Glücks: Mary Stuart Masterson und 
Sean Penn
Auf kurze Distanz
Thriller
1987
Seid vernünftig und nehmt das Spielzeug runter! 
Darren McGavin (r.) in brenzliger Situation
American Clock - Die Stunde der Wahrheit
Episodenfilm
1987
Matewan
Gewerkschaftsdrama
1988
Dominick & Eugene
Drama
1990
Memphis Belle
Kriegsfilm
1991
Nein, die Hoffnung in dieser Stadt ist tot! Vincent 
Spano (l.) legt sich mit der Polizei an  
Stadt der Hoffnung
Drama
1992
Bob Roberts
Komödie
1992
Der Trainer (Tom Hanks) muß bei Zank auch mal 
vermitteln: zwischen Lori Petty (l.) und Geena 
Davis  
Eine Klasse für sich
Sportlerkomödie
1992
Sneakers - Die Lautlosen
Actionkomödie
1993
Die Firma
Thriller
1993
Oih, tanzt du aber toll! Debra Winger und Gabriel Byrne
Liebe, die tötet
Psychodrama
1993
Passion Fish
Tragikomödie
1994
Am wilden Fluss
Abenteuerfilm
1994
Dolores (Kathy Bates) wurde von ihrem Mann (David
Strathairn) misshandelt
Dolores
Kriminalfilm
1995
Na, Schwester, schon Blödsinn gemacht? Robert
Downey jr. und Holly Hunter
Familienfest und andere Schwierigkeiten
Tragikomödie
1997
L.A. Confidential
Kriminalfilm
1998
Evidence of Blood
Thriller
1998
Meschugge
Drama
1998
Über Gürteltiere, Simon und mich
Melodram
1999
Hast du mir diese blöden Ohren angezaubert? Kevin 
Kline will es von Michelle Pfeiffer wissen  
Ein Sommernachtstraum
Komödie
1999
Unschuldig verfolgt
Psychokrimi
1999
Wenn sich der Nebel lichtet - Limbo
Krimidrama
2000
Les fleurs d'Harrison
Drama
2000
Sommernachtstod
Kriminalfilm
2002
Blue Car - Poesie des Sommers
Jugenddrama
2004
Der Verdacht
Kurzfilm
2004
Twisted - Der erste Verdacht
Thriller
2005
Bettie Page - Begehrt und berüchtigt
Spielfilm
2005
Good Night, and Good Luck
Drama
2006
Heaven's Fall
Drama
2006
Sie waren Helden
Sportfilm
2007
Das Bourne Ultimatum
Action
2007
Das perfekte Verbrechen
Thriller
2007
Ein Geheimnis wird gelüftet
Die Geheimnisse der Spiderwicks
Abenteuer
2007
My Blueberry Nights
Drama
2009
Cold Souls
Komödie
2009
Wer sich hier gruselt, hat selbst Schuld! Emily
Browning und Arielle Kebbel (v.l.) als Schwestern
Der Fluch der zwei Schwestern
Horror
2010
Du gehst nicht allein
Filmbiografie
2010
Howl - Das Geheul
Drama
2010
The Whistleblower
Thriller
2012
Fliehen gemeinsam: Rachel Weisz und Jeremy Renner
Das Bourne Vermächtnis
Actionthriller
2012
Lincoln
Drama
2014
Godzilla
Scifi-Action
2015
Best Exotic Marigold Hotel 2
Komödie
2015
Louder Than Bombs
Drama
2016
Amerikanisches Idyll
Historienfilm
2017
Churchill (Gary Oldman) findet in seiner Frau Clementine (Kristin Scott Thomas) immer wieder Halt und ein moralisches Korrektiv.
Die dunkelste Stunde
Drama
2019
Schön schrecklich: Godzilla kämpft im Dienste der guten Sache.
Godzilla II: King of the Monsters
Action
2020
Fern (Frances McDormand) bereist die USA, nachdem sie ihren Mann und ihre Arbeit verloren hat.
Nomadland
Drama
2021
Zusammen mit der Psychologin Dr. Lilith Ritter (Cate Blanchett) heckt Stanton "Stan" Carlisle (Bradley Cooper) einen teuflischen Plan aus.
Nightmare Alley
Thriller

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN