Kathryn Bolkovac (Rachel Weisz) stößt auf ein
undurchsichtiges Netz aus Lügen und Bestechung

The Whistleblower

KINOSTART: 27.10.2011 • Thriller • USA (2010) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Whistleblower
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Laufzeit
112 Minuten
Schnitt

US-Polizistin Kathryn Bolkovac nimmt aus Geldsorgen einen gut dotierten Job im Rahmen der UN-Friedensmission im vom Krieg zerstörten Sarajewo an. Von nun an unterstützt sie die Polizei bei ihrer Arbeit vor Ort. Als eines Nachts bei einer Razzia in einem illegalen Nachtklub mehrere junge Prostituierte festgenommen werden und anschließend auf rätselhafte Weise verschwinden, macht sich Kathryn auf die Suche nach ihnen. Dabei stößt sie auf eine international operierende Verbrecher-Organisation, die scheinbar von hohen US-Militärs und der UNO-Mitarbeitern gedeckt wird ...

Als "Whistleblower" bezeichnet man Menschen, die Missstände aufdecken, meistens sind es Insider, die diese Informationen liefern. In diesem Thriller, das Langfilm-Debüt von Laryska Kondracki, erzählt die Regisseurin nach eigenem Drehbuch die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte einer solchen Informantin. Mit Top-Besetzung packend und atmosphärisch dicht inszeniert, überzeugt besonders Rachel Weisz in der Rolle der Kathryn Bolkovac, die erfahren muss, zu welch unmenschlichen Handeln Menschen aus reiner Profitgier fähig sind.

Foto: Universum

Darsteller
Jeanette Hain
Lesermeinung
Vom Model zur Schauspielerin: Monica Bellucci
Monica Bellucci
Lesermeinung
Schauspielerin Rachel Weisz.
Rachel Weisz
Lesermeinung
Schauspielerin Paula Schramm.
Paula Schramm
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS