Schweinchen Babe machte ihn zum Star: James Cromwell.
Fotoquelle: DFree/shutterstock.com

James Cromwell

Lesermeinung
Geboren
27.01.1940 in Los Angeles, Kalifornien, USA
Alter
81 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Weltbekannt wurde er 1995 durch sein denkwürdiges Porträt des Farmers Hoggett in dem Kinohit "Ein Schweinchen namens Babe": James Cromwell. Für diese Rolle wurde er gar für den Oscar nominiert. Cromwell erhielt seine Ausbildung am Middlebury College und an der Carnegie Tech, bevor er wie seine Eltern mit dem Theaterspiel begann. Von Shakespeare bis zu Experimentalstücken reicht sein Repertoire, außerdem ist Cromwell ein hervoragender Cartoonist.

2000 sah man ihn in "Space Cowboys" (2000), 1999 standen "Wehrlos - Die Tochter des Generals" (1999), "Schnee, der auf Zedern fällt" (1999), "Der Junggeselle" und an der Seite von Tom Hanks in Frank Darabonts hochgelobtes Gefängnisdrama "The Green Mile" auf dem Arbeitsplan. Des Weiteren sah man Cromwell als Großvater in "Indianersommer - Die Abenteuer des kleinen Indianerjungen Little Tree" (1997) und als Polizeichef Dudley Smith in "L.A. Confidential" (1997). Andere seiner Filme sind "Star Trek VIII - Der erste Kontakt", "Larry Flynt - Die nackte Wahrheit" und "Schweinchen Babe in der großen Stadt" (1998).

Und auch im TV war Cromwell immer wieder zu sehen. Zu seinen Arbeiten gehören Hauptrollen in John Wells ehemaliger CBS-Serie "Citizen Baines". Außerdem stand er in der Rolle des William Randolph Hearst für den HBO-Film "Citizen Kane - Die Hollywood-Legende" (1999) vor der Kamera, für den er eine Emmy Nominierung erhielt, sowie für die TNT-Produktion "Ein filmreifer Mord" (ebenfalls 1999). In seiner langen Karriere spielte Cromwell in Dutzenden von Miniserien und Fernsehfilmen mit, unter anderem hatte er eine Gastrolle in so populären Serien wie "Six Feet Under - Gestorben wird immer", "ER - Emergency Room" (hierfür bekam er ebenfalls eine Emmy-Nominierung), "Picket Fences - Tatort Gartenzaun", "Hör mal wer da hämmert", "L.A. Law" und "Star Trek - Das nächste Jahrhundert".

Weitere Filme mit James Crowell: "Eine Leiche zum Dessert" (1975), "Der Schmalspurschnüffler" (1977), "Der Mann mit zwei Gehirnen" (1983), "Die Rache der Eierköpfe", "Oh Gott! Du Teufel", "Explorers - Ein phantastisches Abenteuer", "Der Tank" (alle 1984), "Ärger, nichts als Ärger" (1986), "Die Supertrottel" (1987), "Pink Cadillac" (1989), "Katastrophenflug 243" (1989), "The Babe - Ein amerikanischer Traum" (1992), "Romeo is Bleeding" (1993), "Bundles - Ein Hund zum Verlieben" (1994), "Unter Anklage - Der Fall McMartin" (1995), "Eraser" (1995), "Abenteuer auf der Schäferinsel" (1998), "Species II" (1998), "Deep Impact" (1998), "Fail Safe - Befehl ohne Ausweg" (2000), "Spirit - Der wilde Mustang" (2002, nur Stimme im Original), "Der Anschlag" (2002), "Engel in Amerika" (2003), "I, Robot" (2004), "Spiel ohne Regeln" (2005), "Die Queen" (2006), "Spider-Man 3", "Geliebte Jane" (beide 2007), "Surrogates - Mein zweites Ich" (2009), "Pius XII.", "Secretariat - Ein Pferd wird zur Legende" (beide 2010),"The Artist" (2011).

Filme mit James Cromwell

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Eine der vielseitigsten und interessantesten Schauspielerinnen Italiens: Margherita Buy
Margherita Buy
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Janek Rieke
Janek Rieke
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung