Bereit zum großen Schlag: John Goodman als "The
Babe"

The Babe - Ein amerikanischer Traum

KINOSTART: 17.04.1992 • Drama • USA (1992) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Babe
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
17.530.973 USD
Laufzeit
110 Minuten

George Herman Ruth ist ein schwer erziehbares Kind. Mit einer Latte drischt er Bälle über die Mauern der Erziehungsanstalt und begründet damit eine Karriere, die ihn zum Nationalsymbol aufsteigen lässt: Als Baseball-Spieler bei den New York Yankees feiert "Babe" überwältigende Erfolge. Das Publikum verzeiht ihm alle seine Eskapaden - bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Zahl seiner Homeruns sinkt ...

Mit diesem Werk setzte Regisseur Arthur Hiller der Baseball-Ikone George "The Babe" Ruth ein Denkmal. Der deutschstämmige US-Bürger (1895-1948) gilt als einer der bedeutendsten Baseballer aller Zeiten. Seine sportliche Karriere dauerte von 1914 bis 1935 und er schaffte es, eines der Nationalidole der USA zu werden. Er war einer der ersten Spieler, der in die Baseball Hall of Fame gewählt wurde. Sein 714-Home-Run-Rekord sollte 39 Jahre lang bestehen. Doch "Babe" hatte mit einem unstillbaren Appetit auf Essen, Alkohol und Frauen zu kämpfen. Das deutet Hiller hier nur an. Dennoch: Dank des starken Hauptdarstellers ist dies eine gelungene Hommage.

Foto: KSM

Darsteller
Schweinchen Babe machte ihn zum Star: James Cromwell.
James Cromwell
Lesermeinung
John Goodman - Schwergewicht aus Hollywood.
John Goodman
Lesermeinung
Kelly McGillis
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS