Werden zum Liebespaar: Fred Astaire und Leslie Caron
Werden zum Liebespaar: Fred Astaire und Leslie Caron

Daddy Langbein

KINOSTART: 01.01.1970 • Tanzfilm • USA (1955)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Daddy Long Legs
Produktionsdatum
1955
Produktionsland
USA
Kamera

Während eines Aufenthaltes in Frankreich sieht Millionär und Playboy Jervis Pendleton zufällig die 18-jährige Julie Andre in einem Waisenhaus und ist von ihrer liebevollen Art im Umgang mit den jüngeren Kindern fasziniert. Doch eine Adoption Julies ist nicht möglich, da ihr Alter einen Skandal in der High Society verursachen würde. Jervis entschließt sich daher, als anonymer Gönner das Studium Julies zu finanzieren. Nach drei Jahren besucht er sie schließlich ohne ihr seine Identität zu offenbaren. Schon bald verlieben sie sich ...

Kaum ein Schauspieler verkörperte den Tanzfilm so sehr wie Fred Astaire: Mit Eleganz und Charme, seinem unverwechselbarem Tanzstil und aufwändigen Choreographien läutete er in den 1930er Jahren die Goldene Ära des Tanzfilms ein und beherrschte das Genre über zwei Jahrzehnte hinweg. 1955 drehte Jean Negulesco mit Astaire diese zauberhafte, beschwingt-romantische Komödie über die Irrungen und Wirrungen der Liebe. An Astaires Seite: die junge Primaballerina Leslie Caron, die zuvor mit Filmen wie "Ein Amerikaner in Paris" (1951) und "Lili" (1953) für Furore gesorgt hatte. Oscar-Nominierungen gab's für die Ausstattung, den besten Orginal-Song (Johnny Mercer, "Something's Gotta Give") und die beste Musik in einem Musical.

Foto: Concorde Home Entertainment

Darsteller
Fred Astaire
Lesermeinung
Von der Primaballerina zur Charakterdarstellerin: Leslie Caron
Leslie Caron
Lesermeinung

Neu im kino

Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS