Hält jedem Zweikampf stand: Tobey Maguire als Spidey

Spider-Man 3

KINOSTART: 03.05.2007 • Actionabenteuer • USA (2007) • 139 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Spider-Man 3
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
258.000.000 USD
Einspielergebnis
890.871.626 USD
Laufzeit
139 Minuten
Regie

So geht es zu in der Welt der Comics: Nachdem der gute Spidey (Tobey Maguire, Foto) mit einer außerirdischen Substanz in Berührung geriet, kommt ab und zu sein Zorn durch und lässt den eigentlich netten Kerl äußerst unwirsch reagieren. Doch richtigen Ärger bekommt der Spinnenmann, als auch noch ein zum "Sandman" mutierter Ausbrecher, sein Ex-Freund auf den Spuren des Green Goblin und ein neidischer Fotograf im Venom-Kostüm Jagd auf ihn machen...

Auch der dritte Streifen (nach "Spider-Man", "Spider-Man 2") um den netten Peter Parker, der im Kostüm des Spider-Man Bösewichtern den Garaus macht, überrascht mit erstklassiger Action, einer für dieses Genre durchaus gehaltvollen Story und einer deftigen Prise Selbstironie. Noch ist weder dem Action-Superhelden noch dem filmischen Erfolgsteam die Pust ausgegangen: Spannend, witzig und eine Menge namhafter Darsteller. Wunderbar auch die vielen Nebenfiguren (etwa die verliebte Ursula) oder die Gastauftritte (etwa von Spider Man-Erfinder Stan Lee als Kerl auf dem Times Square). Was will man mehr?

Foto: Sony Pictures

Darsteller

Cliff Robertson
Lesermeinung
Besetzung für Familiengeschichten, Dramen oder Komödien: Elizabeth Banks
Elizabeth Banks
Lesermeinung
J.K. Simmons in "The Music Never Stopped"
J. K. Simmons
Lesermeinung
Schweinchen Babe machte ihn zum Star: James Cromwell.
James Cromwell
Lesermeinung
Begann seine Karriere bereits 1997: James Franco.
James Franco
Lesermeinung
Kirsten Dunst gab schon als Kind ihr Kino-Debüt.
Kirsten Dunst
Lesermeinung
Theresa Russell
Lesermeinung
Tobey Maguire wurde vor allem als "Spider-Man" weltbekannt.
Tobey Maguire
Lesermeinung
Schauspieler Willem Dafoe.
Willem Dafoe
Lesermeinung
Joe Manganiello  - seine Filme, seine Karriere und sein Leben im Porträt.
Joe Manganiello
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung