So Jungs, ran an die Rechner! Robert Redford

Sneakers - Die Lautlosen

KINOSTART: 09.09.1992 • Actionkomödie • USA (1992) • 126 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sneakers
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
105.232.691 USD
Laufzeit
126 Minuten
Kamera
Schnitt

Die Sneakers, eine Gruppe von Computer-Hackern, testet Sicherheitssysteme für große Firmen. Eines Tages bekommen sie den ominösen Auftrag, eine Erfindung zu stehlen, den sogenannten "Code Breaker", mit dem man weltweit alle Datenspeicher dechiffrieren und manipulieren kann. Schnell merken die Sneakers, dass hinter diesem Auftrag Schurken stehen, die mit Hilfe dieser Maschine die Weltherrschaft erlangen wollen. Eine aufregende Jagd beginnt ...

Regisseur Phil Alden Robinson ("Feld der Träume") inszenierte eine gute Mischung aus modernem High-Tech-Thriller und amüsanter Computer-Komödie. Besonders gut sind die munter agierenden Stars, der erfrischende Dialogwitz, die schrägen Typen und die kniffeligen Kamera-Ideen. Eine der intelligentesten Computer-Stories der Neunzigerjahre!

Foto: Universal

Darsteller
Starke Typen liegen ihm: Oscar-Preisträger Ben Kingsley.
Ben Kingsley
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Donal Logue
Lesermeinung
River Phoenix
Lesermeinung
Seit Jahrzehnten erfolgreich: Robert Redford.
Robert Redford
Lesermeinung
Sidney Poitier
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS