American Ultra

KINOSTART: 15.10.2015 • Actionkomödie • USA/Schweiz (2015) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
American Ultra
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
USA/Schweiz
Budget
28.000.000 USD
Einspielergebnis
28.208.085 USD
Laufzeit
96 Minuten

Kiffer Mike (Jesse Eisenberg) wird zum Agenten wider Willen. Denn kurz bevor er seiner Freundin Phoebe (Kristen Stewart) einen Heiratsantrag machen möchte, erwacht in dem harmlosen Supermarktangestellten eine tödliche Kampfmaschine. Das liegt an einer Ausbildung, die er beim CIA genossen hat und von der er selbst nicht mehr den blassesten Schimmer hat. Doch als die Behörde das Projekt  endgültig zu den Akten legen möchte und Mike daher Killer auf den Hals hetzt, aktiviert seine einstige Ausbilderin seine verborgenen Fähigkeiten.

Agenten-Parodie mit derben Pointen

Im US-Kino sind zuletzt zwei gegenläufige Entwicklungen zu beobachten: Während Actionfilme wie "Robocop" (2014) die Gewaltszenen drosseln, um auch ein junges Publikum ansprechen zu dürfen, hat man Gefallen an R-Rated Komödien gewonnen. Diese Filme zeichnen sich durch einen freien Umgang mit Sex und Drogen aus, weswegen in den USA keine Zuschauer unter 17 Jahren zugelassen werden (Altersbewertung "R"). In Deutschland ist solch derber Humor meist ab 16 ("Kill the Boss") oder gar ab 12 ("Hangover") freigegeben. R-Rated war auch "Project X", das gelobte Debüt von Regisseur Nima Nourizadeh, der mit "American Ultra" nun seine zweite Komödie vorlegt. Diese ist eine freche Parodie auf das Konzept der "Bourne"-Reihe und spart nicht an schwarzem Humor. Da es bei dem furios startenden und später etwas nachlassenden Film zudem blutig zugeht, bleibt auch in Deutschland den Kids der Kinobesuch verwehrt.

 

Darsteller
Bill Pullman: Aus diesem Mann wurde einst der Präsident der Vereinigten Staaten! (aber nur in "Independence Day" ...).
Bill Pullman
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
John Leguizamo
Lesermeinung
Aufstrebendes Jungtalent: Kristen Stewart.
Kristen Stewart
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Außergewöhnlich beeindruckende Mimik: Rufus Sewell.
Rufus Sewell
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Claire Foy in ihrer Rolle als junge Queen Elizabeth II. in der Netflix-Serie "The Crown".
Claire Foy
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung