Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows

KINOSTART: 11.08.2016 • Actionkomödie • USA (2016) • 112 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
USA
Budget
135.000.000 USD
Einspielergebnis
245.623.848 USD
Laufzeit
112 Minuten
Regie
Kamera

Die pizzafutternden, kämpfenden Riesenschildkröten sind zurück. Dieses Mal müssen Raphael (Alan Ritchson), Michelangelo (Noel Fisher), Donatello (Jeremy Howard) und Leonardo (Pete Ploszek) die Welt vor einer noch größeren Gefahr retten, denn nicht nur Fiesling Shredder (Brian Tee) macht ihnen das Leben schwer. Auch seine mutierten Helfershelfer sorgen bei den Turtles ganz schön für Kopfschmerzen.

Als wäre das noch nicht genug, werkelt still und leise im Verborgenen der außerirdische Kriegsherr Krang (Brad Garrett) an seinem Plan, die Welt zu unterjochen. Doch zum Glück sind die Turtles nicht alleine, denn sie bekommen wieder tatkräftige Unterstützung von der Reporterin April O'Neil (Megan Fox) sowie ihrem Kameramann Vern (Will Arnett). Neu hinzu stößt der taffe Casey Jones (Stephen Amell), der seine Feinde mit einem Eishockeyschläger vermöbelt.

Besser als der erste Teil

Wie von Regisseur Michael Bay ("Transformers") gewohnt, ist der Film eine rasante Mischung aus viel Action und coolen Sprüchen. Dass die Handlung in den Hintergrund rückt, ist ebenfalls typisch für den Amerikaner.

Trotzdem ist es ihm gelungen, den ersten Teil zu übertreffen. Das liegt vor allem an dem ernsteren Grundton des Films, der vor allem von den mutierten Feinden ausgeht. Diese wirken nicht mehr nur wie billige Schurken zum Verkloppen, sondern wie ernstzunehmende Gegner.

Zudem bringt Neuzugang Stephen Amell ("Arrow") frischen Wind hinein. Für Fans ist der Film auf jeden Fall sehenswert, wer mit Bays Werken wie "Transformers" nichts anfangen kann, kann sich den Kinobesuch sparen.

Darsteller
Kam übers Theater zum Film: Laura Linney.
Laura Linney
Lesermeinung
Die us-amerikanische Schauspielerin Megan Denise Fox wurde am 16. Mai 1986 in Oak Ridge, Tennessee geboren.
Megan Fox
Lesermeinung
Tony Shalhoub bei der Premiere des Films "Pain & Gain".
Tony Shalhoub
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung