Aufstrebendes Jungtalent: Kristen Stewart.
Fotoquelle: Tinseltown/shutterstock.com

Kristen Stewart

Lesermeinung
Geboren
09.04.1990 in Los Angeles, Kalifornien, USA
Alter
32 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Kristen Stewart gilt als eines der großen jungen Talente Hollywoods. Zu internationaler Bekanntheit kam die seinerzeit Zwölfjährige mit der Darstellung der Sarah Altman an der Seite von Jodie Foster in David Finchers Thriller "Panic Room" (2002). Weltberühmt wurde sie allerdings mit der Rolle der großen Liebe von "Vampir" Robert Pattinson in dem Kassenschlager "Twilight - Biss zum Morgengrauen" (2008) und seinen Nachfolgern.

Die Tochter des Fernsehproduzenten John Stewart wuchs quasi im Showgeschäft auf und gab ihr Debüt in dem Independentfilm "The Safety of Objects" (2001). Nach dem Erfolg von "Panic Room" folgten weitere Rollenangebote: Mike Figgis besetzte sie neben Dennis Quaid und Sharon Stone in seinem misslungenen Drama "Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss" (2003), nicht sonderlich gelungen war auch die Komödie "Mission: Possible - Diese Kids sind nicht zu fassen!" (2004), ein Remake des wunderbaren dänischen Kinderfilms "Kletter-Ida" (2001).

Seither spielte die Schauspielerin in mehr als einem Dutzend weiterer Filme mit, darunter "Undertow - Im Sog der Rache" (2004), "The Messengers" (2007), Sean Penns Abenteuerfilm "Into the Wild" (2007), Mary Stuart Mastersons Drama "The Cake Eaters" (2007) und Jon Kasdans Tragikomödie "In the Land of Women" (2007) mit Meg Ryan und Adam Brody. Gut war auch ihr Spiel in der Rolle einer heruntergekommenen Stripperin in dem Drama "Willkommen bei den Rileys" (2010).

2021 übernahm Stewart die Rolle der Prinzessin Diana in dem Drama "Spencer". Im selben Jahr gab sie ihre Verlobung mit der Drehbuchautorin Dylan Meyer bekannt.

Weitere Filme mit Kristen Stewart: "Zathura", "Fierce People - Jede Familie hat ihre Geheimnisse" (beide 2005), "Adventureland" (2006), "In die Wildnis - Allein nach Alaska", "Cutlass" (beide 2007), "Yellow Handkerchief", "What Just Happened?", "Jumped", "Das gelbe Segel" (alle 2008), "New Moon - Biss zur Mittagsstunde" (2009), "Eclipse - Biss zum Abendrot" (2010), "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)", "On the Road - Unterwegs" (beide 2011), "Snow White & the Huntsman", "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)" (beide 2012), "Die Wolken von Sils Maria" (2014), "Still Alice – Mein Leben ohne Gestern" (2014), "American Ultra" (2015) "Café Society" (2016), "3 Engel für Charlie" (2019), "Spencer" (2021)

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN