Er jagt nur "Jumper": Samuel L. Jackson

Jumper

KINOSTART: 27.03.2008 • Scifi-Abenteuer • USA (2007) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Jumper
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Laufzeit
90 Minuten

Als der als Loser geltende David Rice im Eis einbricht, bemerkt der Teenager, dass er die Fähigkeit der Teleportation besitzt. So kann er sich in Bruchteilen einer Sekunde von einem Ort zum anderen bewegen. Diese Fähigkeit nutzt er schließlich, um Banktresore auszuräumen. Zu Reichtum gekommen, hüpft der inzwischen erwachsene David in der Welt umher, bis der "Jumper" sich als Gejagter wieder findet. Offenbar gibt es eine spezielle Organisation die David und Gleichgesinnten als Leder will...

Regisseur Doug Liman konnte mit die "Die Bourne Identität" durchaus überzeugen, lieferte aber mit dem unsäglichen "Mr. und Mrs. Smith" einen tumben Action-Streifen. Leider ist diese Regiearbeit auch nicht gerade ein Ereignis des Genres. Die Grundidee ist toll, die Umsetzung der Tricks kann sich auch sehen lassen, doch die Dramaturgie und Figurenzeichnung lässt mehr als nur zu wünschen übrig. Zu beliebig und kaum differenziert kommt das Ganze daher. So gilt leider: rasante bzw. atemberaubende Action ist nicht alles.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Mittlerweile etabliert: Diane Lane
Diane Lane
Lesermeinung
Tanzte sich als "Billy Elliot" in die Herzen der Zuschauer: Jamie Bell
Jamie Bell
Lesermeinung
Aufstrebendes Jungtalent: Kristen Stewart.
Kristen Stewart
Lesermeinung
Tom Hulce
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung