Auf nach Frankreich! Matt Damon und Franka Potente

Die Bourne Identität

KINOSTART: 26.09.2002 • Thriller • USA (2002) • 119 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Bourne Identity
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Budget
60.000.000 USD
Einspielergebnis
214.034.224 USD
Laufzeit
119 Minuten
Schnitt

Matrosen fischen im Mittelmeer einen Mann (Matt Damon, Foto mit Franka Potente) aus dem salzigen Nass. Er hat eine Schussverletzung und jedliches Erinnerungsvermögen verloren. Schnell wird klar, dass irgendetwas mit ihm nicht stimmt. Schließlich findet der Namenlose auf der Suche nach seiner Vergangenheit heraus, dass er offenbar für die CIA arbeitete und dass man ihn kaltstellen will. Auf der gefährlichen Suche nach seiner Identität gerät er an eine Schweizerin, die ihm zunächst nur widerwillig hilft...

Trotz einiger Längen und nicht gerade glaubhaften Wendungen bietet Regisseur Doug Liman ("Swingers", "Go") mit dieser recht freien Adaption des Robert-Ludlum-Bestsellers spannende Unterhaltung. Dank der Darsteller - allen voran Franka Potente als hilfreiche Schweizerin - verzeiht man die ein oder andere unlogische Verwicklung. Um die Kuss-Szene mit Matt Damon zu überstehen, stärkte sich Franka angeblich mit einem deftigen Jägermeister, ebenso wie der nervöse Matt. 2004 und 2006 folgten mit "Die Bourne Verschwörung" und "Das Bourne Ultimatum" weitere Filme um den ehemaligen Top-Agenten alias Matt Damon.

Foto: Universal

Darsteller

Schotttischer Charakterdarsteller: Brian Cox
Brian Cox
Lesermeinung
Kann manchmal ein ganz schräger Typ sein: Chris Cooper
Chris Cooper
Lesermeinung
Clive Owen
Lesermeinung
Franka Potente
Lesermeinung
Von Shakespeare bis Bourne: Julia Stiles beherrscht mehrere Genres.
Julia Stiles
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Matthew "Matt" Paige Damon wurde am 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massacussets, geboren.
Matt Damon
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS