On the Road - Unterwegs

KINOSTART: 04.10.2012 • Drama • Frankreich, Großbritannien, USA (2011) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
On the Road
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Frankreich, Großbritannien, USA
Einspielergebnis
253.625.427 USD
Laufzeit
100 Minuten

Obwohl der junge Schriftsteller Sal Paradise noch um den verstorbenen Vater trauert, lässt er sich von seinem neuen Freund, dem nach Leben lechzenden Dean Moriarty anstecken,eine gemeinsame Reise Richtung Westen zu starten. Ohne Geld führt sie ihr Trip durch die unendlichen Weiten Amerikas. Drogenkonsum, Zufallsbekanntschaften und Fraueneroberungen stehen ebenso auf dem Tagesmenü wie Jazzmusik und wildes Philosophieren ...

Regisseur Walter Salles ("Central Station", "Die Reise des jungen Che") hat sich an Jack Kerouacs gleichnamigen Kultroman gewagt und das seinerzeit als Manifest einer ganzen Generation gefeierte Werk versucht, in Bilder umzusetzen. Dabei geht er leider (im Gegensatz zum Roman) viel zu prüde vor, nervt mit belanglosen Labereien und schafft es nicht, den Zuschauer in jene Zeit der gesellschaftlichen Veränderungen hineinzuziehen. So hechelt er oft ohne Sinn und Verstand atemlos durch die Geschichte, die sozusagen die Grundlage der Hippie-Kultur lieferte. Schaut man sich den Film an, ist kaum zu verstehen, was viele Menschen an der Literaturvorlage begeistert hat. Schade, schöne Bilder reichen nicht!

Foto: Concorde

Darsteller
Zweifache Golden-Globe-Gewinnerin: Amy Adams.
Amy Adams
Lesermeinung
Jill Hennessy
Lesermeinung
Ob Komödie, Tanzschnulze oder Actionfilm: John Travolta passt sich an.
John Travolta
Lesermeinung
Sorgt sich kaum um Rollenangebote: Kirsten Dunst.
Kirsten Dunst
Lesermeinung
Aufstrebendes Jungtalent: Kristen Stewart.
Kristen Stewart
Lesermeinung
Marisa Tomei
Lesermeinung
Spaßvogel vom Dienst: Martin Lawrence.
Martin Lawrence
Lesermeinung
Peter Fonda
Lesermeinung
Ray Liotta kann weinerliche Typen und knochenharte Kerle spielen.
Ray Liotta
Lesermeinung
Sam Riley
Lesermeinung
Star des Independent-Kinos: Steve Buscemi.
Steve Buscemi
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Als Spaßvogel erfolgreich: Tim Allen
Tim Allen
Lesermeinung
Von der Kritik stets hoch geschätzt: Viggo Mortensen.
Viggo Mortensen
Lesermeinung
Cooler Charakterdarsteller: William H. Macy.
William H. Macy
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS