Wenn ich nur wüsste, wer mein Vater ist! Vinicius
de Oliveira als Josué
Wenn ich nur wüsste, wer mein Vater ist! Vinicius
de Oliveira als Josué

Central Station

KINOSTART: 01.01.1970 • Roadmovie • Brasilien, Frankreich (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Central do Brasil
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Brasilien, Frankreich
Die ehemalige Lehrerin Dora verdient sich ihren Lebensunterhalt als Briefschreiberin für Analphabeten. Am Hauptbahnhof von Rio de Janeiro wartet sie an ihrem kleinen Stand täglich auf Kunden. Als eines Tages eine ihrer Kundinnen, die Mutter des neunjährigen Josué, einen tödlichen Unfall erleidet, nimmt Dora sich des Jungen an. Obwohl die egoistische Frau weder ein Herz für Kinder noch sonst einen Menschen hat, beschließt sie, Josué zu helfen, seinen Vater zu finden. Gemeinsam macht sich das ungleiche Paar auf eine Reise quer durch Brasilien ...

In seinem vielfach preisgekrönten, bewegend inszenierten Roadmovie erzählt Walter Salles ("Fremdes Land", "Hinter der Sonne", "Die Reise des jungen Che") von den ergreifenden Abenteuern eines Kindes auf der Suche nach seinem Vater und damit seiner eigenen Identität. Die Kulisse des Films bildet das bald traumhafte, bald schmutzige, doch immer realistische Brasilien. Salles stellt das größte Land Südamerikas als ein Land zwischen Marienverehrung und Kinderhandel vor, als ein armes Land, das im Aufbau begriffen ist. Regisseur Salles wurde für "Central Station" 1998 mit dem Goldener Bären der Filmfestspiele von Berlin ausgezeichnet, Hauptdarstellerin Fernanda Montenegro erhielt den Silbernen Bären als beste Hauptdarstellerin sowie eine Oscar-Nominierung.

Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS