Dream Dream Dream

KINOSTART: 27.10.2000 • Roadmovie • Frankreich/Deutschland (2000) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Requiem for a Dream
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Frankreich/Deutschland
Budget
4.500.000 USD
Einspielergebnis
7.390.108 USD
Laufzeit
102 Minuten
Zwei sich ziemlich fremde junge Männer sind einer Schnapsidee gefolgt und bei Nacht und Nebel aus Hamburg in einem uralten Benz zum Nordkap aufgebrochen. Jetzt müssen sie den Heimweg antreten, 3.560 Kilometer quer durch Norwegen und Finnland.

Darsteller

Eine der ganz großen Schauspielerinnen Hollywoods: Ellen Burstyn
Ellen Burstyn
Lesermeinung
Schauspieler und Sänger: Jared Leto.
Jared Leto
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung