Bastard

Der 13-jährige Schüler Leon (Markus Krojer) und Mathilda (Antonia Lingemann). Vergrößern
Der 13-jährige Schüler Leon (Markus Krojer) und Mathilda (Antonia Lingemann).
Fotoquelle: NDR/SWR/Maranto Films/Gifted Films
Spielfilm, Thriller
Bastard

Infos
Originaltitel
Bastard
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 18. April 2013
DVD-Start
Do., 07. November 2013
NDR
Do., 12.10.
23:30 - 01:30


Als der neunjährige Nikolas verschwindet, befürchtet die Polizei ein Sexualverbrechen. Die Kriminalpsychologin Claudia Meinert stößt im Gespräch mit Nikolas' Eltern auf Widersprüche. Die Mutter scheint etwas zu verbergen.

Es geht ein Video ein, das Nikolas gefesselt in einem Keller zeigt. Die Spur führt in eine Schule. Der 13-jährige Leon verhält sich auffällig, er scheint mehr über den Verbleib von Nikolas zu wissen. Leons Verhältnis zu seinen Eltern ist erkennbar belastet.

Die 13-jährige Mathilda, die sich für Leon interessiert, kann ihn nicht von seinem gefährlichen Spiel abhalten. Leon erpresst Nikolas' Eltern: Er hat Nikolas entführt und droht ihn umzubringen, wenn sie nicht ein "Vater-Mutter-Kind-Spiel" mit ihm spielen. Claudia Meinert versucht, Leons Vertrauen zu gewinnen, um Nikolas zu retten.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Bastard" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Isabell (Stephanie Amarell, 2.v.l.) wird von Toby (Leon Ullrich, l.) im Verlauf seiner Aufstellung als Stellvertreterin gewählt und an ihren Platz gebracht.

Die Familie

Spielfilm | 24.10.2017 | 00:15 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR (Ina Paule Klink).

Blutadler

Spielfilm | 01.11.2017 | 23:15 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/507
Lesermeinung
3sat Nach ihrer Ankunft im kleinen Heimatdorf zieht es Rosa (Silke Bodenbender) zunächst ans Meer.

Der Tote am Strand

Spielfilm | 07.11.2017 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
News
Spielen Vater und Sohn: Axel Holst (links) und Arne Rudolf sind die neuen Bewohner der "Lindenstraße".

Mit Axel Holst und Arne Rudolf ziehen ab Mitte November zwei neue Charaktere auf die "Lindenstraße".…  Mehr

Nach seinem Unfall zögerte Paul van Dyk, ehe er sich wieder ins Studio wagte: "Ich dachte: Was, wenn ich nichts mehr fühle, wenn da keine Kreativität mehr ist?"

Vor eineinhalb Jahren ist Paul van Dyk bei einem Musikfestival sechs Meter tief gestürzt und dem Tod…  Mehr

Bill Kaulitz als Dragqueen: So präsentiert sich der Tokio-Hotel-Sänger in einem neuen Video.

Bill Kaulitz als Dragqueen: Für ein neues Tokio-Hotel-Video machte der 28-Jährige eine krasse Verwan…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" lockte bereits über eine Million Zuschauer.

Die von Kritikern hochgelobte deutsche Serienproduktion "Babylon Berlin" ist für Pay-TV-Sender Sky e…  Mehr

"Ich wünschte, ich hätte Verantwortung übernommen für das, was ich gehört habe." Quentin Tarantino übt im Zuge des Weinstein-Skandals Selbstkritik. Damit steht er - noch - ziemlich alleine da.

Quentin Tarantino hat sich in einem Interview erstmals zum Missbrauchsskandal um Harvey Weinstein ge…  Mehr