Der Wagner-Clan. Eine Familiengeschichte

  • Heino Ferch (Houston Chamberlain), Iris Berben (Cosima Wagner). Vergrößern
    Heino Ferch (Houston Chamberlain), Iris Berben (Cosima Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Janina Fautz (Eva Wagner, jung), Noah Joel Kraus (Siegfried Wagner, jung), Thalia Neumann (Isolde Wagner, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner). Vergrößern
    Janina Fautz (Eva Wagner, jung), Noah Joel Kraus (Siegfried Wagner, jung), Thalia Neumann (Isolde Wagner, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Friederike Becht (Cosima, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner). Vergrößern
    Friederike Becht (Cosima, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Heino Ferch (Houston Chamberlain), Lars Eidinger (Siegfried Wagner). Vergrößern
    Heino Ferch (Houston Chamberlain), Lars Eidinger (Siegfried Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Julian Olivi (Wieland Wagner), Katharina Haudum (Winifried Wagner), Lilly Reulein (Friedelind Wagner), Lars Eidinger (Siegfried Wagner), Samuel Jung (Wolfang Wagner), Greta Thomazo (Verena Wagner). Vergrößern
    Julian Olivi (Wieland Wagner), Katharina Haudum (Winifried Wagner), Lilly Reulein (Friedelind Wagner), Lars Eidinger (Siegfried Wagner), Samuel Jung (Wolfang Wagner), Greta Thomazo (Verena Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Lars Eidinger (Siegfried Wagner), Eva Löbau (Eva Wagner), Heino Ferch (Houston Chamberlain). Vergrößern
    Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Lars Eidinger (Siegfried Wagner), Eva Löbau (Eva Wagner), Heino Ferch (Houston Chamberlain).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Eva Löbau (Eva Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Lars Eidinger (Siegfried Wagner). Vergrößern
    Eva Löbau (Eva Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Lars Eidinger (Siegfried Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Iris Berben (Cosima Wagner). Vergrößern
    Iris Berben (Cosima Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Friederike Becht (Cosima, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner). Vergrößern
    Friederike Becht (Cosima, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Friederike Becht (Cosima, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner). Vergrößern
    Friederike Becht (Cosima, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Iris Berben (Cosima Wagner). Vergrößern
    Iris Berben (Cosima Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Werner Haindl (Karl Klindworth), Heino Ferch (Houston Chamberlain), Eva Löbau (Eva Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Lars Eidinger (Siegfried Wagner), Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Felix Klare (Franz Beidler). Vergrößern
    Werner Haindl (Karl Klindworth), Heino Ferch (Houston Chamberlain), Eva Löbau (Eva Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Lars Eidinger (Siegfried Wagner), Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Felix Klare (Franz Beidler).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Janina Fautz (Eva Wagner, jung), Noah Joel Kraus (Siegfried Wagner, jung), Thalia Neumann (Isolde Wagner, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner). Vergrößern
    Janina Fautz (Eva Wagner, jung), Noah Joel Kraus (Siegfried Wagner, jung), Thalia Neumann (Isolde Wagner, jung), Justus von Dohnányi (Richard Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Felix Klare (Franz Beidler). Vergrößern
    Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Felix Klare (Franz Beidler).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
  • Felix Klare (Franz Beidler), Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Eva Löbau (Eva Wagner), Heino Ferch (Houston Chamberlain). Vergrößern
    Felix Klare (Franz Beidler), Petra Schmidt-Schaller (Isolde Wagner), Iris Berben (Cosima Wagner), Eva Löbau (Eva Wagner), Heino Ferch (Houston Chamberlain).
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Mona Film/Hannes Hub
Spielfilm, Drama
Der Wagner-Clan. Eine Familiengeschichte

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
DVD-Start
Do., 20. Februar 2014
3sat
Sa., 21.10.
20:15 - 22:05


1883: Cosima Wagner klammert sich an den Leichnam ihres Mannes Richard. Unfähig, seinen Tod zu akzeptieren, schwört sie ihre Kinder auf ihre "heilige Pflicht" ein: Isolde, Eva und Siegfried sollen ihr Leben ganz in den Dienst von Wagners Werk stellen. Die Zukunft von Bayreuth steht auf dem Spiel.

Zwar gelingt es Cosima, sich als neue Festspielleiterin durchzusetzen. Doch damit die Festspiele in Familienhand bleiben, muss eines der Kinder ihre Nachfolge antreten – und Nachkommen in die Welt setzen. Siegfried scheint dafür nicht geeignet. Als durchsetzungsfähiger erweist sich die Älteste, Isolde. Gemeinsam mit dem jungen Dirigenten Franz Beidler träumt sie davon, Bayreuth zu erneuern.

Als sie schließlich den ersehnten "Stammhalter" zur Welt bringt, scheint die Frage der Nachfolge beantwortet. Doch die Intrigen des mit Cosima befreundeten Schriftstellers Houston Chamberlain treiben einen Keil zwischen die Geschwister und ihre Mutter. Siegfried soll sich gegen Beidler behaupten – woraufhin dieser den schwulen Schwager bei der Schwiegermutter denunziert. Als Isolde zu ihrem Mann hält, wird sie von Cosima enterbt. Wütend klagt sie vor Gericht ihr Recht ein: Auch wenn ihre Mutter bei ihrer Geburt noch mit Hans von Bülow verheiratet war - jeder weiß, Isolde ist die leibliche Tochter Richard Wagners. Beweise gibt es dafür allerdings nicht. Isolde verliert den Prozess. Verarmt stirbt sie Jahre später an Tuberkulose.

Doch die Erinnerung an Wagners Lieblingstochter, seine "Brünnhilde", lebt im Hause Wagner fort: Siegfried, von Cosima zu einer Ehe gedrängt, zeugt mit der viel jüngeren Winifred vier Kinder – und in der Jüngsten erkennt er den rebellischen Geist von Isolde wieder: Friedelind lässt sich von niemandem einschüchtern, schon gar nicht von "Onkel Wolf" – dem jungen Adolf Hitler, der neuerdings bei Wagners ein und aus geht.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Clan. Die Geschichte der Familie Wagner" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Göttliche Funken

Göttliche Funken

Spielfilm | 21.01.2018 | 03:25 - 04:55 Uhr
3.4/5045
Lesermeinung
HR Carolin (Carolyn Genzkow, Mitte) ist von der unbekümmerten Art ihrer leiblichen Mutter Chantal (Julia Brendler, re.) beeindruckt.

Wunschkind

Spielfilm | 24.01.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.5/500
Lesermeinung
arte Nori (Val Maloku) beschließt, seinem Vater zu folgen und macht sich auf eine gefährliche Reise.

Babai - Mein Vater

Spielfilm | 26.01.2018 | 00:35 - 02:10 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr