Felix Klare

Beruflicher Überflieger: Felix Klare als
Stuttgarter "Tatort"-Kommissar Bootz Vergrößern
Beruflicher Überflieger: Felix Klare als Stuttgarter "Tatort"-Kommissar Bootz
Felix Klare
Heidelberg, Deutschland
Sternzeichen: Steinbock

Felix Klare ist durch und durch ein Bühnendarsteller, der für das Theater lebt. Nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin gibt er sein Debüt beim Berliner Ensemble, wechselt später ans Hamburger Schauspielhaus und dann nach Freiburg. Während seines Engagements am Freiburger Theater spielt er zwei kleinere Rollen in TV-Produktionen, doch trotz der Film- und Fernsehluft, die er dabei schnuppern kann, bleibt er dem Theater und Freiburg treu. 2005 wechselt er ans Düsseldorfer Schauspielhaus und trifft dort auf die Intendantin Amelie Niemeyer, die er bereits aus seiner Freiburger Zeit kennt. Gleichzeitig übernimmt er Rollen in "Das Leben der Philosophen" (2005) und "Offset" (2006) und unterschreibt kurze Zeit später einen Zwei-Jahres-Vertrag als Stuttgarter Tatort-Kommissar.

Als Nachfolger von Tatort-Überermittler Bienzle tritt er ein schweres Erbe an. Umso schwerer, weil Felix Klare nicht auf Tatort-Vorbilder zurückgreifen kann, sondern sein eigenes Ding drehen muss. Der smarte Heidelberger besitzt keinen Fernseher und kann somit nicht auf langjährige Tatort-Zuschauer-Erfahrung zurückgreifen, sondern muss die Rolle nach seinen eigenen Vorstellungen füllen. Gut, dass die Rolle so angelegt ist, dass sich Klare darin widerspiegeln kann. Seine Erfahrungen als geduldiger, verantwortungsbewusster und gut organisierter Familienvater und Karrierist kann er vollkommen an den Rollencharakter weitergeben.

Für den 1978 geborenen Felix Klare ist der "Tatort" nur eine Station in seinem Leben. Er will auf gar keinen Fall auf die Rolle des Kommissars festgelegt werden und auch weiterhin auf der Bühne stehen. Schon weil man im Theater die Reaktion des Publikums unmittelbarer erfährt und darauf im Spiel reagieren kann. Ein weiterer Höhepunkt seiner noch jungen Karriere folgte 2010 mit dem Justizdrama "Bis nichts mehr bleibt", in dem Klare einen Mann verkörpert, der in die Fänge von Scientology gerät und erst nach Jahren den Ausstieg wagt - auch, wenn er damit seine Familie verliert.

Als Kommissar Sebastian Bootz an der Seite von Richy Müller als Kommissar Thorsten Lannert ist er in folgenden Tatort-Folgen zu sehen: "Tatort - Hart an der Grenze", "Tatort - In eigener Sache" (beide 2008), "Tatort - Tödliche Tarnung", "Tatort - Das Mädchen Galina", "Tatort - Altlasten" (alle 2009), "Tatort - Blutgeld", "Tatort - Die Unsichtbare" (beide 2010), "Tatort - Grabenkämpfe", "Tatort - Das erste Opfer" (beide 2011), "Tatort - Scherbenhaufen", "Tatort - Tote Erde" (beide 2012), "Tatort - Spiel auf Zeit" (2013). Weitere Filme und Serien mit Felix Klare: "SK Kölsch" (TV-Serie, 2002), "Ich leih dir meinen Mann", "Luther" (beide 2003), "Dutschke" (2009), "Herbstkind", "Die Tote im Moorwald", "Rotkäppchen" (beide 2012).


Alle Filme mit Felix Klare
TV-Programm
ARD

ARD-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
ZDF

ARD-Mittagsmagazin

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
RTL

Punkt 12 - Das RTL-Mittagsjournal

Report | 12:00 - 14:00 Uhr
VOX

Zwischen Tüll und Tränen

Serie | 13:00 - 14:00 Uhr
ProSieben

Two and a Half Men

Serie | 13:50 - 14:15 Uhr
SAT.1

Auf Streife - Die Spezialisten

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
KabelEins

The Mentalist

Serie | 13:55 - 14:50 Uhr
RTL II

Berlin - Tag & Nacht

Serie | 13:55 - 15:00 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 13:50 - 14:35 Uhr
arte

Stadt Land Kunst

Kultur | 13:00 - 14:00 Uhr
WDR

Planet Wissen

Report | 13:00 - 14:00 Uhr
3sat

Die Vogesen

Natur+Reisen | 13:20 - 14:05 Uhr
NDR

mareTV

Natur+Reisen | 13:15 - 14:00 Uhr
MDR

Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer

Spielfilm | 12:40 - 14:00 Uhr
HR

Quizduell

Unterhaltung | 13:45 - 14:30 Uhr
SWR

Die Alpen von oben

Natur+Reisen | 13:30 - 14:15 Uhr
BR

In aller Freundschaft

Serie | 13:25 - 14:10 Uhr
Eurosport

Motorrad

Sport | 13:00 - 14:00 Uhr
DMAX

Die Baumhaus-Profis

Report | 13:15 - 14:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Mein Sohn, der Klugscheißer

TV-Film | 20:15 - 21:43 Uhr
ZDF

Die Chefin

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL

Dance Dance Dance

Unterhaltung | 20:15 - 23:00 Uhr
VOX

Law & Order: Special Victims Unit

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
ProSieben

Stirb langsam 2

Spielfilm | 20:15 - 22:35 Uhr
SAT.1

Paul Panzers Comedy Spieleabend

Unterhaltung | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Navy CIS

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL II

Ein riskanter Plan

Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
RTLplus

Ritas Welt

Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte

TV-Tipps Das weiße Kaninchen

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR

Das Jahr der Helden - 1976

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Im Netz der Lügen

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

die nordstory

Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

Meine Schlagerwelt

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Expedition in die Heimat

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Snooker

Sport | 20:30 - 21:30 Uhr
DMAX

Die Baumhaus-Profis

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Mein Sohn, der Klugscheißer

TV-Film | 20:15 - 21:43 Uhr
arte

TV-Tipps Summer of Love

Musik | 21:45 - 22:30 Uhr
arte

TV-Tipps Das weiße Kaninchen

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

TV-Tipps Moon - Die dunkle Seite des Mondes

Spielfilm | 22:25 - 23:55 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Der Zodiac-Killer

Spielfilm | 23:30 - 00:55 Uhr
SuperRTL

TV-Tipps Das magische Haus

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr

Aktueller Titel