Dich lass' ich nicht los! Alexandra Maria Lara
kommt nicht weg
Dich lass' ich nicht los! Alexandra Maria Lara
kommt nicht weg

Offset

KINOSTART: 02.11.2006 • Drama • Deutschland (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland

Als Ingenieur Stephan in Rumänien eine neue Offsetmaschine installiert, verliebt er sich in die aparte Dolmetscherin Brindusa. Gemeinsam wollen sie nach Deutschland, um dort zu heiraten. Doch sie haben die Rechnung ohne Brindusas Chef Iorga gemacht...

Es sollte wohl eine Parabel über die Gegensätze von Ost und West werden. Doch das Ergebnis ist schiere Langeweile, da hat der Zuschauer schon vielfach bessere Genrewerke gesehen. Darüber hinaus hat Regisseur Didi Danquart mit Filmen wie "Viehjud Levi" bereits bewiesen, dass er durchaus gutes Kino inszenieren kann. Mit der in Rumänien geborenen Alexandra Maria Lara hat er zwar eine optimale Besetzung finden können, doch nutzt dies der wirren Geschichte letztendlich nichts.

Foto: 3L (Filmlichter)

Darsteller

Anna Stieblich in ihrer Erfolgsrolle in "Türkisch für Anfänger".
Anna Stieblich
Lesermeinung
Felix Klare
Lesermeinung
Manfred Zapatka
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung