Kriminalhauptkommissar Thorsten Lannert wurde von Hamburg nach Stuttgart versetzt. Hier hat er mit seinem neuen Kollegen Sebastian Bootz gleich den ersten Einsatz: Die Leiche eines fünfjährigen Mädchens wurde aus dem Neckar gefischt. Wurde die Kleine Opfer von Mädchenhändlern?

Regisseur Elmar Fischer ("Fremder Freund", "Dornröschen erwacht") inszenierte diesen ersten Fall des neuen Ermittler-Duos zwischen actionhaltiger Kriminalgeschichte und spaßiger Typenkomödie. Denn es ist überaus witzig, wie sich die beiden Ermittler erst gegenseitig taxieren und sich nicht wirklich grün werden. Das Buch zu dieser Auftaktfolge schrieb übrigens der renommierte Drehbuchautor Holger Karsten Schmidt, der zuvor bereits die Scripts für Filme wie "Der Stich des Skorpion", "In Sachen Kaminski" und "Die Sturmflut" lieferte. Für die weibliche Note sorgt hier die attraktive Carolina Vera als Staatsanwältin Emilia Álvarez.

Foto: SWR/Stephanie Schweigert