Enduring Love - Liebeswahn

  • Bond-Darsteller Daniel Craig in "Enduring Love - Liebeswahn". Vergrößern
    Bond-Darsteller Daniel Craig in "Enduring Love - Liebeswahn".
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
  • Jeds (Rhys Ifans) Vergrößern
    Jeds (Rhys Ifans)
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
  • Photography by Nicola Dove Vergrößern
    Photography by Nicola Dove
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
  • Photography by Nicola Dove Vergrößern
    Photography by Nicola Dove
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
  • Photography by Nicola Dove Vergrößern
    Photography by Nicola Dove
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
Spielfilm, Drama
Enduring Love - Liebeswahn

Infos
Originaltitel
Enduring Love
Produktionsland
Irland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Fr., 26. November 2004
Servus TV
Sa., 21.10.
20:15 - 22:05


Eigentlich möchte Joe seiner Frau Claire einen Heiratsantrag machen. Doch das romantische Picknick wird von einem dramatischen Notfall unterbrochen: Ein Heißluftballon gerät in Schwierigkeiten und Joe eilt gemeinsam mit drei Männern zu Hilfe.

Als bei der verzweifelten Rettungsaktion einer der Männer ums Leben kommt, fühlt sich Joe schuldig. Geplagt von Selbstzweifeln trifft er einige Zeit später auf Jed, der damals auch zu den Rettern gehörte. Nach und nach dringt dieser in Joes Privatsphäre vor, wodurch sich Joe langsam aber sicher bedroht fühlt...

Basierend auf dem Roman "Liebeswahn" von Ian McEwan inszenierte der südafrikanische Regisseur Roger Michell ein packendes Psychodrama, in dem der spätere Bond-Darsteller Daniel Craig bereits seine schauspielerische Klasse beweisen durfte. Gemeinsam mit Co-Star Rhys Ifans liefert er sich dabei ein sehenswertes Psychoduell, das dem Film eine außergewöhnliche Intensität verleiht.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Enduring Love" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der unheilbar krebskranke Rikard (Jesper Christensen) ist aus dem Krankenhaus geflohen, weil er lieber zu Hause sterben will.

Eine Familie

Spielfilm | 21.02.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
3sat Der Schriftsteller Tom (Peter Sattmann) hat Anna (Suzanne von Borsody) angefahren.

Wie buchstabiert man Liebe?

Spielfilm | 24.02.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
ProSieben Tics - Meine lästigen Begleiter

Tics - Meine lästigen Begleiter

Spielfilm | 25.02.2018 | 06:55 - 08:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Ralf (Matthias Koeberlin, links) und Evelyn (Maria Simon) sind eine glückliche Familie. Doch die Söhne Jan (Jonas Nay, Mitte) und Lukas (Gustav Körner) werden bald ihren Vater verlieren ...

Nach dem Unfalltod eines Kindes zerbricht die scheinbar so friedliche Welt in einem kleinen Dorf. Di…  Mehr

Olivia kam als junges Mädchen illegal von Togo nach Frankreich.

Mitten in Europa blühen illegale Geschäfte mit modernen Sklaven, die in die Prostitution, zum Bettel…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

WG mit Hindernissen: "Nix Festes" mit Josefine Preuß läuft auf ZDFneo.

Kreuzberg ist einer der Kieze, die als Inbegriff der Gentrifizierung gelten. Alles wird umgekrempelt…  Mehr

Frank Plasberg und Anne Gesthuysen waren seit 2016 in der "Paarduell"-Quizshow am ARD-Vorabend im Einsatz. Nun ziehen die Programmverantwortlichen den Stecker.

Die von der ARD selbst produzierte Quizshow-Reihe "Paarduell" wird keine neuen Folgen bekommen. Die …  Mehr