Enduring Love - Liebeswahn

  • Bond-Darsteller Daniel Craig in "Enduring Love - Liebeswahn". Vergrößern
    Bond-Darsteller Daniel Craig in "Enduring Love - Liebeswahn".
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
  • Jeds (Rhys Ifans) Vergrößern
    Jeds (Rhys Ifans)
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
  • Photography by Nicola Dove Vergrößern
    Photography by Nicola Dove
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
  • Photography by Nicola Dove Vergrößern
    Photography by Nicola Dove
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
  • Photography by Nicola Dove Vergrößern
    Photography by Nicola Dove
    Fotoquelle: Constantin / Nicola Dove
Spielfilm, Drama
Enduring Love - Liebeswahn

Infos
Originaltitel
Enduring Love
Produktionsland
Irland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Fr., 26. November 2004
Servus TV
Sa., 21.10.
20:15 - 22:05


Eigentlich möchte Joe seiner Frau Claire einen Heiratsantrag machen. Doch das romantische Picknick wird von einem dramatischen Notfall unterbrochen: Ein Heißluftballon gerät in Schwierigkeiten und Joe eilt gemeinsam mit drei Männern zu Hilfe.

Als bei der verzweifelten Rettungsaktion einer der Männer ums Leben kommt, fühlt sich Joe schuldig. Geplagt von Selbstzweifeln trifft er einige Zeit später auf Jed, der damals auch zu den Rettern gehörte. Nach und nach dringt dieser in Joes Privatsphäre vor, wodurch sich Joe langsam aber sicher bedroht fühlt...

Basierend auf dem Roman "Liebeswahn" von Ian McEwan inszenierte der südafrikanische Regisseur Roger Michell ein packendes Psychodrama, in dem der spätere Bond-Darsteller Daniel Craig bereits seine schauspielerische Klasse beweisen durfte. Gemeinsam mit Co-Star Rhys Ifans liefert er sich dabei ein sehenswertes Psychoduell, das dem Film eine außergewöhnliche Intensität verleiht.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Enduring Love" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Enduring Love"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Johanna (Johnanna Wokalek) als Papst Johannes Anglicus vor den Toren des Lateranpalasts.

Die Päpstin

Spielfilm | 17.12.2018 | 00:35 - 02:53 Uhr
Prisma-Redaktion
2.52/5023
Lesermeinung
arte Niels (Jürgen Vogel) - ein Mann, der seine Illusionen verloren hat

Gnade

Spielfilm | 20.12.2018 | 05:00 - 07:10 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
SAT.1 Titanic

Titanic

Spielfilm | 22.12.2018 | 20:15 - 00:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.49/5061
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr