Oktober November

  • Aussprache der Schwestern Verena (Ursula Strauss, links) und Sonja (Nora von Waldstätten) nach dem Tod des Vaters. Vergrößern
    Aussprache der Schwestern Verena (Ursula Strauss, links) und Sonja (Nora von Waldstätten) nach dem Tod des Vaters.
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
  • Verena (Ursula Strauss). Vergrößern
    Verena (Ursula Strauss).
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
  • Die beiden Schwestern Sonja (Nora von Waldstätten, rechts) und Verena (Ursula Strauss) im Gespräch. Vergrößern
    Die beiden Schwestern Sonja (Nora von Waldstätten, rechts) und Verena (Ursula Strauss) im Gespräch.
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
  • Sonja (Nora von Waldstätten) zieht sich nach einem One-Night-Stand an, um zu gehen. Vergrößern
    Sonja (Nora von Waldstätten) zieht sich nach einem One-Night-Stand an, um zu gehen.
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
  • Sonja (Nora von Waldstätten) trifft beim Waldspaziergang auf Andreas (Sebastian Koch). Vergrößern
    Sonja (Nora von Waldstätten) trifft beim Waldspaziergang auf Andreas (Sebastian Koch).
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
  • Die Schauspielerin Sonja (Nora von Waldstätten) im Restaurant bei einer Rollenbesprechung mit einem Schauspielkollegen für einen Filmdreh. Vergrößern
    Die Schauspielerin Sonja (Nora von Waldstätten) im Restaurant bei einer Rollenbesprechung mit einem Schauspielkollegen für einen Filmdreh.
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
  • Sonja (Nora von Waldstätten) spricht mit ihrer Affäre, dem verheirateten David (Samuel Finzi). Vergrößern
    Sonja (Nora von Waldstätten) spricht mit ihrer Affäre, dem verheirateten David (Samuel Finzi).
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
  • Die Schwestern Verena (Ursula Strauss, links) und Sonja (Nora von Waldstätten) im Krankenzimmer des Vaters. Vergrößern
    Die Schwestern Verena (Ursula Strauss, links) und Sonja (Nora von Waldstätten) im Krankenzimmer des Vaters.
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
  • Der Vater (Peter Simonischeck, links) wird nach seinem Zusammenbruch vom Arzt (Sebastian Koch) untersucht. Vergrößern
    Der Vater (Peter Simonischeck, links) wird nach seinem Zusammenbruch vom Arzt (Sebastian Koch) untersucht.
    Fotoquelle: rbb/BR/Telepool GmbH/MFA+FilmDistribition
Spielfilm, Drama
Oktober November

Infos
Foto
Originaltitel
Oktober November
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 12. Juni 2014
RBB
Do., 23.11.
23:45 - 01:35


Sonja Berger lebt als äußerst erfolgreiche Schauspielerin in Berlin, doch blieb ihr Leben unerfüllt: Sie hält die Menschen um sich herum auf Distanz, sie hat kaum Freunde und trotz ihres Erfolgs bei Männern meidet sie Beziehungen. Ihr einziger Lebensinhalt scheint ihre Arbeit zu sein, der sie mit großer Disziplin nachgeht.

Als ihr Vater einen Herzinfarkt erleidet, kehrt Sonja in ihre ländliche Heimat nach Österreich zurück – es ist eine Reise in eine schmerzhafte Vergangenheit, die sie mit ihrer Schwester Verena konfrontiert. Aus Sorge um ihren gemeinsamen Vater blieb Verena nach dem Unfalltod der Mutter vor zehn Jahren im Dorf zurück und kümmerte sich um die alte Wirtschaft der Eltern. Aus Sehnsucht nach einem aufregenden Leben beginnt sie eine geheime Affäre mit dem Landarzt.

Doch auch Verenas und Sonjas Vater ist nicht mehr derselbe: Durch einen Herzstillstand und verschwiegener Nahtoderfahrung hat sich sein Blick auf die Welt stark verändert. Als er Sonja ein Familiengeheimnis offenbart, bringt er die ganze Familie dazu, ihr Leben grundsätzlich zu hinterfragen.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Oktober November" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Oktober November"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD George Falconer (Colin Firth, re.) hat seinen Lebensgefährten Jim (Matthew Goode) bei einem Autounfall verloren.

A Single Man

Spielfilm | 21.10.2018 | 02:55 - 04:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
BR Das als unzähmbar geltende Pferd und Ida (Julie Nordhuus) entwickeln tiefes Vertrauen zueinander, was den Wunsch reiten zu lernen in Ida nur bestärkt. Doch als Kehilan das Mädchen eines Tages abwirft, soll er endgültig zum Schlachthof gebracht werden.

Sommer mit Kehilan

Spielfilm | 21.10.2018 | 08:25 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Adolf Loos, 1902.

Lina

Spielfilm | 27.10.2018 | 18:45 - 20:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr