Schussangst

Isabella (Lavinia Wilson) und Lukas Eiserbeck (Fabian Hinrichs). Vergrößern
Isabella (Lavinia Wilson) und Lukas Eiserbeck (Fabian Hinrichs).
Fotoquelle: WDR/BR/Tatfilm
Spielfilm, Tragikomödie
Schussangst

Infos
Originaltitel
Schussangst
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 15. April 2004
WDR
Di., 29.05.
23:40 - 01:20


Lukas leistet seinen Zivildienst ab und fährt im Auftrag einer Hilfsorganisation Essen für alte und kranke Menschen aus. Er hat wenige Freunde und lebt in der Nachbarschaft von einsamen und exzentrischen Menschen. Die meiste Zeit verbringt er allein. Nachts rudert er auf dem Fluss der Stadt.

Unerwartet bekommt Lukas' Leben eine völlig neue Dimension: Er lernt Isabella kennen, ein melancholisches aber faszinierendes Mädchen. Er verliebt sich in Isabella und hat bald nur noch ein Ziel: Sie zu behüten und zu beschützen. Isabella hat alles, was Lukas sich von einem Mädchen erträumt: Sie ist aufregend und wunderschön, stark und zerbrechlich, aber auch traurig.

Sie ist in eine ambivalente Beziehung mit ihrem Stiefvater Romberg verwickelt, der als Motivations- und Erfolgstrainer arbeitet und Leuten beibringt, ihre Ängste zu überwinden. Nach außen spielt er den perfekten Familienvater. Der Druck auf Lukas steigt, als er auch noch von Johannsen, einen Kommissar, ausgefragt wird, der ihn nach einem Diebstahl am Bootshaus unter Verdacht hat.

Eine Idee hat sich in Lukas' Kopf festgesetzt und ein Plan entwickelt sich in ihm wie von selbst: Um zu tun, was er glaubt tun zu müssen, besorgt sich Lukas, der Kriegsdienstverweigerer, ein Gewehr. Doch plötzlich existiert das Ziel seiner Aggression und seines Hasses nicht mehr und die Ursache von Lukas' Problem ist eigentlich verschwunden. Aber Lukas ist nicht mehr der, der er war.

Als Isabella sich von ihm zu distanzieren beginnt, wird er immer verwirrter und planloser. Er kann Isabella nicht erreichen. Er weiß nicht, wie er mit all dem umgehen soll. Seine Welt beginnt ins Wanken zu geraten.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Schussangst" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Schussangst"

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Der Vertreter Bill Massey (David Koechner) macht Ann (Renée Zellweger) den Hof - sie ahnt nicht, dass er ein kleines Geheimnis hütet.

My One and Only - Auf der Suche nach Mr. Right

Spielfilm | 27.08.2018 | 23:45 - 01:25 Uhr
2.81/5021
Lesermeinung
ZDF Was macht Demosthenes (Emir Kusturica) mit Nicostratos? Yannis (nicht im Bild) traut seinen Augen nicht....

Ein griechischer Sommer

Spielfilm | 09.09.2018 | 15:05 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4.2/505
Lesermeinung
3sat Konspiratives Treffen bei Kaffee und Kuchen. Der Großdealer Vito (Paco Boublard, re.) und seine Gefolgsleute sind überrascht von der Qualität von Paulettes (Bernadette Lafont) Haschkuchen.

Paulette - Die etwas andere Oma

Spielfilm | 12.09.2018 | 22:25 - 23:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4.2/505
Lesermeinung
News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr