Wie ein einziger Tag

  • Allie (Rachel McAdams) und Noah (Ryan Gosling) erleben einen stürmischen Sommer. Doch ihre Eltern sind gegen diese Verbindung und trennen die beiden voneinander... Vergrößern
    Allie (Rachel McAdams) und Noah (Ryan Gosling) erleben einen stürmischen Sommer. Doch ihre Eltern sind gegen diese Verbindung und trennen die beiden voneinander...
    Fotoquelle: New Line Cinema, Avery Pix
  • Allie (Rachel McAdams) und Noah (Ryan Gosling) sind schwer verliebt Vergrößern
    Allie (Rachel McAdams) und Noah (Ryan Gosling) sind schwer verliebt
    Fotoquelle: New Line Cinema, Avery Pix
  • Der pensionierte Geschäftsmann (James Garner) liest der demenzkranken Allie (Gena Rowlands) aus einem Notizbuch vor Vergrößern
    Der pensionierte Geschäftsmann (James Garner) liest der demenzkranken Allie (Gena Rowlands) aus einem Notizbuch vor
    Fotoquelle: New Line Cinema, Avery Pix
  • Der arme Noah (Ryan Gosling) will das Herz von Allie (Rachel McAdams) gewinnen, die aus einer reichen Familie stammt Vergrößern
    Der arme Noah (Ryan Gosling) will das Herz von Allie (Rachel McAdams) gewinnen, die aus einer reichen Familie stammt
    Fotoquelle: New Line Cinema, Avery Pix
  • Allie Nelson (Gena Rowlands) Vergrößern
    Allie Nelson (Gena Rowlands)
    Fotoquelle: New Line Cinema, Avery Pix
  • Noah Calhoun (James Garner) liest der demenzkranken Allie aus einem Notizbuch vor.. Vergrößern
    Noah Calhoun (James Garner) liest der demenzkranken Allie aus einem Notizbuch vor..
    Fotoquelle: New Line Cinema, Avery Pix
Spielfilm, Liebesfilm
Wie ein einziger Tag

Infos
Originaltitel
The Notebook
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Do., 02. September 2004
DVD-Start
Do., 24. Februar 2005
RTL II
So., 11.02.
20:15 - 22:45


Regelmäßig besucht ein älterer Mann ein Pflegeheim, um einer an Alzheimer erkrankten Frau aus einem Buch vorzulesen. Die Geschichte handelt von der jungen Allie, einem Mädchen aus gutem Hause, dass sich während eines Sommerurlaubs im Jahr 1940 in den einfachen Fabrikarbeiter Noah verliebt. Allies Eltern sind gegen die Beziehung der beiden und verbieten ihrer Tochter, Noah jemals wiederzusehen. Noah will sich nicht abweisen lassen und schreibt Allie ein ganzes Jahr jeden Tag einen romantischen Liebesbrief, den ihre Mutter jedoch abfängt.

Irgendwann lernt Allie den wohlhabenden Juristen Lon kennen, mit dem sie sich auf Drängen ihrer Familie verlobt. Noah baut währenddessen das Traumhaus, das er Allie versprochen hat. Auch er lernt eine andere Frau kennen, denkt jedoch immer an seine verlorene große Liebe.

Durch einen Zufall entdeckt Allie eines Tages ein Bild von Noah in der Zeitung und besucht ihn in seiner Heimatstadt. Eigentlich nur, um sich endgültig von ihm zu verabschieden. Doch nach einer Weile beschließen die beiden, ihren Gefühlen zu folgen und für immer zusammen zu bleiben.

Viele Jahre später erkrankt Allie an Alzheimer und muss in ein Pflegeheim eingewiesen werden. Noah versucht, sie mit Geschichten aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit dazu zu bringen, sich an ihn zu erinnern...


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Wie ein einziger Tag" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Wie ein einziger Tag"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Alexander (Erol Sander) will während ihrer schweren Zeit für die kranke Lilin (Li Lin Wong) da sein.

Eine Liebe im Zeichen des Drachen

Spielfilm | 28.07.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
SWR Ein echtes Traumpaar: Lotta (Chiara Schoras) und Sebastian (Stephan Luca).

Der Hochzeitswalzer

Spielfilm | 28.07.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
3/503
Lesermeinung
ProSieben Love Happens

Love Happens

Spielfilm | 29.07.2018 | 13:40 - 15:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.64/5011
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr