Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula
Spielfilm, Roadmovie • 15.01.2021 • 22:27 - 00:28
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Die Straße ist Sailors (Nicolas Cage) neues Zuhause, Lula (Laura Dern) ist seine Obsession.
Vergrößern
Gerade aus der Haft entlassen: Die Straße ist Sailors (Nicolas Cage) neues Zuhause.
Vergrößern
Falscher Freund? Der zwielichtige Ganove Bobby Peru (Willem Dafoe) treibt ein falsches Spiel.
Vergrößern
Immer dem Duft der Freiheit nach: Sailor (Nicolas Cage) geht die Flucht durch die Staaten äußerst sorglos an.
Vergrößern
Sailor (Nicolas Cage) und Lula (Laura Dern) begeben sich auf eine aberwitzige Flucht durch die USA.
Vergrößern
Originaltitel
Wild at Heart
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1990
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Di., 01. Mai 1990
DVD-Start
Do., 15. Mai 2003
Spielfilm, Roadmovie

Eine Orgie der Gewalt

Von Kurt Hahn

David Lynchs wohl explizitester Gewalttrip ins verfaulte Herz Amerikas – der Film, den Oliver Stone mit "Natural Born Killers" gerne gemacht hätte.

"Eine Vergewaltigung der Sinne, Kino zur Abschreckung", befand die "FAZ", "eine Melange aus Gewalt und Brutalität", urteilte der Kritiker der "New York Times". Der unauffällige Macher selbst rieb sich ob dieser Rezensionen die Hände: Wieder einmal war es David Lynch gelungen, die heile Welt mit seinen Filmen ins Wanken zu bringen, den amerikanischen Traum zu pervertieren. Der Streifen "Wild at Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula" avancierte 1990 nach "Blue Velvet" zu seinem Kultfilm Nummer zwei. Mit seiner sehr speziellen Hommage an den Klassiker "Der Zauberer von Oz" gewann er die Goldene Palme beim Filmfestival in Cannes. Anlässlich des bevorstehenden 75. Geburtstags von David Lynch am 20. Januar wiederholt 3sat den Film nun erneut.

Die Handlung enthält alle typischen Lynch-Zutaten: Die Liebenden Sailor (Nicolas Cage) und Lula (Laura Dern) begeben sich auf eine aberwitzige Flucht durch die Vereinigten Staaten. Der Versuch, der Doppelmoral der Erwachsenen zu entfliehen, wird jedoch zunehmend zum Albtraum: Ein Killer (Willem Dafoe) heftet sich an ihre Fersen, und eine Orgie der Gewalt beginnt.

Auch diesmal ging der Regisseur mit surrealen Schockeffekten nicht gerade zimperlich um: Da schießt sich ein Gangster mit der Flinte den Kopf ab, schwenkt die Kamera schonungslos auf eine Lache Erbrochenes, auf der einige Fliegen krabbeln. Und dazwischen schweben bonbonfarbene Engel heran und geben Liebesratschläge.

Wild At Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula – Fr. 15.01. – 3sat: 22.25 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Der Trailer zu "Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula"

top stars
Unscheinbar, aber gut: Christian Redl, hier in seiner Paraderolle als Kommissar Krüger in "Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende"
Christian Redl
Lesermeinung
Ewig ein Darsteller mit Sex-Appeal: Alain Delon.
Alain Delon
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
Emily Deschanel in ihrer "Bones"-Paraderolle.
Emily Deschanel
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Sein Gesicht kennt man: Ciarán Hinds.
Ciarán Hinds
Lesermeinung
Hat die Schauspielerei im Blut: Casey Affleck
Casey Affleck
Lesermeinung
Rob Lowe hatte nach Skandalen einen Karriereknick - sieht aber immer noch verdammt gut aus.
Rob Lowe
Lesermeinung
Vielseitiger Darsteller: James Purefoy
James Purefoy
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Ein lückenloser Standard-Impfschutz ist eine besonders empfehlenswerte Gesundheitsvorsorge.
Gesundheit

Welche Impfungen es gibt und welche sinnvoll sind

Besonders in der aktuellen Corona-Pandemie ist es klug, lückenlos geimpft zu sein. Doch viele Menschen in Deutschland sind nicht vollständig geimpft oder versäumen das Auffrischen. Das führt dazu, dass sich vermeidbare Erkrankungen ausbreiten können. Lesen Sie, welche die wichtigsten Impfungen sind.
Diesen Strandkord können Sie gewinnen. Im Folgenden finden Sie die Cover, die zur Auswahl stehen, mit den Telefonnummern. Rufen Sie für Ihr Lieblingscover an!
Weitere Themen aus dem Magazin

Strandkorb zu gewinnen: Wählen Sie unsere Titelseite des Jahres!

Seit Dezember haben Sie online fleißig unter allen prisma-Titelseiten des Jahres 2020 für Ihren Favoriten gestimmt. Die Top 10 sind nun ermittelt. Jetzt können Sie aus diesen zehn Covern das prisma-Cover des Jahres 2020 wählen und mit etwas Glück einen tollen Strandkorb gewinnen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Kann man Asthma wegfuttern?

"Kann ich mein Asthma einfach wegfuttern?", wurde Doc Esser von einer Patientin gefragt. Sie litt ganzjährig immer wieder an starken Asthma-Anfällen und war trotz regelmäßiger Medikamenten-Einnahme nie komplett symptomfrei.
Wie wird das Land wohl abschneiden?
News

Jubeln oder nachsitzen?

Barbara Schöneberger achtet darauf, dass Deutschland die Schulbank drückt. Ob es am Ende nachsitzen muss, entscheiden ihre prominenten Gäste und das TV-Publikum.
Sonnencreme ist auch im Winter wichtig.
Gesundheit

Auch im Winter an Sonnenschutz denken

Die Corona-Pandemie macht vielerorts Wintersportlern einen Strich durch die Rechnung. Wer es dennoch auf die Piste schafft oder gar Schnee vor der eigenen Haustür hat, sollte nicht das Risiko durch UV-Strahlen unterschätzen.
Lothar Kellermann erfährt von seinem Arzt, dass er todkrank ist.
News

Der Tod lässt sich nicht planen

Jens Harzer spielt im ARD-Mittwochsfilm am 27. Januar den kaltherzigen Lothar, der sich zum Menschenfreund wandelt.