Bis zu ihrem 36. Lebensjahr hat Marie nur ihre wissenschaftliche Karriere verfolgt. Die Dozentin scheint alles im Griff zu haben - da platzt der 20-jährige Tom in ihr Leben. Wer ist dieser Junge, der ihr den Kopf verdreht und sie in seinen Bann zieht? Nach und nach decken Marie und Tom ein Geheimnis auf ...

"Nachtschicht - Amok!"-Regisseur Lars Becker drehte das packende Werk mit namhaften Darstellern. In der Hauptrolle der Marie glänzt Ina Weisse, die den Zuschauern aus Filmen wie "Katzenzungen", "Sams in Gefahr", "Blackout - Die Erinnerung ist tödlich" und "Duell in der Nacht" bekannt sein dürfte. Für das Drehbuch zeichnete Martin Kluger verantwortlich, der zuvor schon die Scripts für Filme wie "Solange wir lieben", "Stan Becker - Echte Freunde" und "Rama dama" lieferte.

Foto: NDR/arte