Neuer TV-Job

"Ur-Bachelor" Paul Janke wird "Barkeeper in Paradise"

von teleschau

Viel ist bislang nicht bekannt zur zweiten Staffel von "Bachelor in Paradise". Nun wurde die erste Personalie verkündet: Paul Janke ist wieder dabei, allerdings nicht als Kandidat.

"Bachelor" war er bereits, Kandidat bei "Bachelor in Paradise" ebenfalls, nun kommt Paul Janke eine besonders ehrenvolle Aufgabe zu. Der 37-Jährige wird Barkeeper in der zweiten Staffel von "Bachelor in Paradise". "Meine neue Aufgabe wird sein, dass ich für die Singles ein paar Cocktails mixe, vor allem aber auch Ansprechpartner für sie bin", so Janke. Er freue sich schon auf die Gespräche.

Erfahrung im Gespräche-Führen konnte er bereits in der ersten Staffel des Datingshow-Ablegers sammeln. Janke machte sich als Teilnehmer unter Palmen auf die Suche nach der großen Liebe – leider vergeblich. Er habe "relativ schnell gemerkt, dass keine Frau für mich dabei ist", und so wurde er zum Kumpel von allen. "Es hat mir Spaß gemacht, ein offenes Ohr für die Leute zu haben und ihnen vielleicht den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg zu geben", akzeptierte er damals seine neue Rolle. Die perfekte Besetzung also für den lauschenden Barkeeper, der mit dem Handtuch den Tresen poliert, während ihm ehemalige "Bachelorette"- und "Bachelor"-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen vor der Kulisse eines traumhaften Ressorts das Herz ausschütten.

Die zweite Staffel "Bachelor in Paradise" wird im Herbst bei RTL zu sehen sein. Frühere und bisher nicht "vergebene" Teilnehmer der Rosenshows "Die Bachelorette" und "Der Bachelor" bekommen eine zweite Chance, um vor laufender Kamera die Liebe zu finden. Welche Kandidaten sich in das Flirtabenteuer unter Palmen stürzen werden, ist noch nicht bekannt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst
Das könnte Sie auch interessieren