Fangen spielt man im Wald oder auf dem Spielplatz? Von wegen! Comedian Luke Mockridge holt das Kindervergnügen ins Fernsehen – mit seiner neuen Show "CATCH! Der große SAT.1 Fang-Freitag".

Vom meist harmlosen Kinderspiel ist die Show aber weit entfernt: Vier Teams kämpfen in "CATCH" auf Hindernisflächen, an der Hauswand oder über Container gegeneinander um den Sieg. Luke Mockridge übernimmt dabei in einem der Teams die Rolle des Anführers, die Namen der anderen Kandidaten sind noch nicht bekannt. SAT.1 verspricht aber schon jetzt "Parcours-Spezialisten, Spitzen-Sportlern und Top-Athleten".

"Mich reizt die Kombination aus Kinderspiel und ernstem, sportlichen Wettkampf", erklärt Mockridge die Idee hinter dem Format. "Jeder hat früher Fangen gespielt und hat einen eigenen, ganz persönlichen Zugang dazu. Meine Comedy handelt oft von Themen, die jeder kennt und zu denen jeder eine emotionale Bindung hat. Ich hab' große Lust auf die Herausforderung 'Event Show'."

Wann "CATCH" ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt. Aufgezeichnet wird die Show am 24. November in Köln.


Quelle: teleschau – der Mediendienst