Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" beschert dem Sender regelmäßig hohe Einschaltquoten. Nun bringt RTL eine Art Miniatur-Format heraus. "Hol dir die Kohle - 5000 € für deine Idee" läuft ab 15. Oktober im Nachmittagsprogramm des Senders.

Ähnlich wie bei den großen Löwen präsentieren die Kandidaten ihre Erfindungen vor einer Jury von potenziellen Käufern. Jeder Einfall wird von der Jury auf Herz und Nieren geprüft. Ist das Produkt wirklich nützlich? Hilft es uns im Alltag? Oder ist es bloß eine nette Spinnerei, die am Ende nicht überzeugen kann? Gerade einmal 100 Sekunden haben die Kandidaten Zeit, um die Juroren für ihr Produkt zu begeistern.

Die Jury ist mit 100 Personen deutlich größer als bei der "Höhle der Löwen". Doch der Rest ist dann eben doch mindestens eine ganze Nummer kleiner. Es geht nicht um Marketing, um "Pitches", um die großen Investitionen. Stattdessen bekommt der Tagessieger 5000 Euro.

Und welche Produkte werden in "Hol dir die Kohle" vorgestellt? Das verrät Moderator Florian Ambrosius, bekannt aus "Bachelor in Paradise" und "Guten Morgen Deutschland": "Wir haben bei uns in der Sendung ganz unterschiedliche Ideen für ganz unterschiedliche Zielgruppen in völlig unterschiedlichen Entwicklungsstadien - das macht die Sache natürlich super abwechslungsreich", erklärt der Moderato. "Besonders gefallen haben mir unter anderem Jonas Stolzke und Max Schay von "My Boo Fahrrad". Die beiden bauen Fahrräder aus Bambus und engagieren sich damit für Kinder in Ghana."

Und welche Idee fand er besonders kurios? Ambrosius: "Sylvia z. B. hatte die Idee, in mühevoller Kleinstarbeit das geliebte Haustier quasi 1 zu 1 als Stofftier nachzunähen – natürlich vor allem dann, wenn es schon von uns gegangen ist – als Erinnerungsstück. Für sie eine absolute Herzensangelegenheit. Skurril eben, aber irgendwie auch niedlich."

Welche Einfälle die Tüftler sonst noch so hatten, zeigt RTL ab dem 15. Oktober täglich um 15 Uhr.