In einem Film über Dick Cheney darf George W. Bush nicht fehlen – und den geeigneten Darsteller für diese Rolle hat Regisseur Adam McKay nun offenbar gefunden: Sam Rockwell ("Moon") wird in "Cheney" wohl den 43. Präsidenten der Vereinigten Staaten spielen. Die Verhandlungen seien so gut wie abgeschlossen, meldet der "Hollywood Reporter".

Das Biopic, in dem Christian Bale die Titelrolle spielt, soll Dick Cheneys Aufstieg vom Kriegsdienstverweigerer zum wohl mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten beleuchten. In weiteren Rollen wurden bereits Amy Adams als Cheneys Frau Lynne und Steve Carell als Verteidigungsminister Donald Rumsfeld gecastet. Die Produktion soll in den nächsten Wochen beginnen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst