Als "Bachelor" hatte Jan Kralitschka kein allzu gutes Händchen bei der Damenwahl: 2013 vergab das Männermodel seine letzte Rose an Alissa Harouat, eine Beziehung aber kam nicht zustande. Jetzt bekommt Kralitschka eine neue Chance, seinen Frauengeschmack unter Beweis zu stellen: Der 41-Jährige wird Juror der Castingshow "Curvy Supermodel" bei RTL II, die im Sommer in die dritte Staffel geht.

Der Ex-"Bachelor", ein studierter Rechtsanwalt, arbeitet seit Jahren als Fotomodel und kennt sich aus im Business. "Die ganze Welt wünscht sich Frauen mit sexy Kurven", gibt er sich überzeugt. "Es wird Zeit, dass junge Mädchen endlich ein anderes Schönheitsideal präsentiert bekommen."

Neben Kralitschka unterstützt auch Oliver Tienken die beiden Jurorinnen Angelina Kirsch und Jana Ina Zarrella, die erneut hinterm Jurypult Platz nehmen werden. Tienken ist Choreograf, Model und tanzte 2010 an der Seite von Brigitte Nielsen in der RTL-Show "Let's Dance". "Curvy Supermodel" sei für ihn "eine der bedeutendsten Shows im deutschen Fernsehen", da sie "durch neue, ehrliche und realistische Schönheiten das Idealbild einer Frau neu definiert".


Quelle: teleschau – der Mediendienst