In zwei Promi-Specials fordern diesmal prominente Kollegen die Promi-Experten heraus. Wigald Boning, der die letzte Promi-Ausgabe gewann, ist diesmal in der Riege der Experten mit von der Partie.

Eigentlich liegt der Reiz der beliebten ZDF-Showreihe "Der Quiz-Champion" mit Johannes B. Kerner darin, dass sich "Normalsterbliche" mit ihrem außerordentlichen Fachwissen hervortun können, um damit Promi-Experten wie den ehemaligen "Mister Tagesthemen" Ulrich Wickert, die Schauspielerin Anna Thalbach (zuständig für "Literatur und Sprache"), Sport-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein oder den Kino-Macher Michael "Bully" Herbig ("Film und Fernsehen") zu beeindrucken.

In der Sommervariante "Der Quiz-Champion – Das Promi-Special" jedoch treffen zum zweiten Mal nach 2018 Promis auf Promis: Die Kandidaten sind diesmal Oliver Pocher, Wolfgang Bosbach, "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi, Moderatorin Sonja Zietlow, Fußball-Koryphäe Marcel Reif und Journalistin Anne Gesthuysen.

Das Quiz-Gipfeltreffen schlauer Prominenter gegen erfahrene Experten ist geteilt. Die zweite Episode folgt am Samstag, 26. September, ebenfalls 20.15 Uhr. Erst am Ende unter anderem nach den Qualifikationsrunden, in den Duellen und einem möglichen Finale wird sich zeigen, wer das meiste Wissen auch in ihm fremden Fachbereichen aufweist. Vor allem aber gilt es einen besonderen Ratefuchs zu schlagen: Wigald Boning. Der Quizshow-und Schlagfertigkeits-Profi hatte vor zwei Jahren das erste "Promi-Special" gewonnen. Diesmal sitzt er in der Riege der Experten. Er ist für das Fachgebiet "Erdkunde" zuständig.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH