Zu Ostern wartet RTL mit einem besonderen TV-Event auf: Der Sender führt in Essen "Die Passion" als Live-Musical-Event auf – mithilfe moderner Popsongs. Nun hat RTL die Darsteller bekanntgegeben.

In der Rolle des Jesus ist Alexander Klaws zu sehen. Der erste "Deutschland sucht den Superstar" ist seit Jahren als Musical-Darsteller erfolgreich, spielte u.a. den Tarzan. In Andrew Lloyd Webbers Musical "Jesus Christ Superstar" verkörperte er auch schon Jesus .Demnächst kehrt er außerdem bei den Live-Shows von "DSDS" als Moderator zurück.

Neben Klaws sind Ella Endlich als Jesus' Mutter Maria, Laith Al-Deen als Petrus sowie Jürgen Tarrach als Pilatus und Martin Semmelrogge als Mörder Barrabas zu sehen. Die weiteren Jünger werden gespielt von Schauspieler und Autor Samuel Koch und seiner Frau, Schauspielerin und Sängerin Sarah Elena Timpe, Sänger Gil Ofarim, Moderator und Sänger Stefan Mross und seiner Verlobten Sängerin Anna-Carina Woitschak, Schauspielerin Sila Sahin, Sänger Thomas Enns, Sänger und Dschungelkönig 2020 Prince Damien sowie Moderatorin Mareile Höppner und "Prince Charming 2019" Nicolas Puschmann.

Stars wie Reiner Calmund, Nelson Müller, Katy Karrenbauer, Wolfgang Bahro, Ingolf Lück und Rebecca Siemoneit-Barum werden außerdem kleine Gast-Auftritte haben. Thomas Gottschalk führt als Erzähler durch die Passionsgeschichte.

"Die Passion wird ein einzigartiges TV-Event, denn sie erzählt eine einzigartige, emotionale Geschichte, die weit über die religiöse Bedeutung hinaus geht", sagt RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm. "Zeitlose Themen und Botschaften wie Freundschaft und Verrat, Gemeinschaft und Hoffnung, Liebe und Solidarität betreffen unsere Gesellschaft und jeden einzelnen von uns. Unabhängig von Kultur und gesellschaftlicher Schicht."

In den Niederlanden wird "Die Passion" bereits seit zehn Jahren an Ostern als TV-Event inszeniert. Die deutsche Variante findet am Mittwoch, 8. April 2020 lab 20.15 Uhr auf dem Burgplatz in Essen statt und wird bei RTL übertragen.

 


Quelle: areh