Wie immer gab es im Vorfeld viele Gerüchte, nun hat RTL das Geheimnis gelüftet. Allerdings kann nur von einem offenen Geheimnis die Rede sein, denn die Namen, die zuletzt gehandelt worden waren, wurden bestätigt.

Diese zwölf Promis ziehen am 11. Januar 2019 ins "Dschungelcamp" ein:

  • Sibylle Rauch (Erotik-Ikone)
  • Tommi Piper (Schauspieler und Synchronsprecher, "Alf")
  • Gisele Oppermann (bekannt aus "Germany's Next Topmodel")
  • Chris Töpperwien ("Goodbye Deutschland")
  • Evelyn Burdecki ("Der Bachelor", "Bachelor in Paradise")
  • Domenico de Cicco ("Die Bachelorette", Bachelor in Paradise")
  • Leila Lowfire (Sex-Expertin)
  • Peter Orloff (Schlager-Star)
  • Sandra Kiriasis (Bob-Olympiasiegerin)
  • Bastian Yotta (selbsternannter Millionär, "Adam sucht Eva")
  • Doreen Dietel (Schauspielerin)
  • Felix van Deventer ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten")

"Wer sind diese Leute", fragt sich wohl nicht nur ein User, der den Instagram-Post von RTL kommentierte. Der Sender scheint zunehmend Schwierigkeiten zu haben, einigermaßen prominente Kandidaten zusammenzutrommeln. Immerhin: Brisanz verspricht der Einzug von Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco. Die beiden verliebten sich in der RTL-Sendung "Bachelor in Paradise", wenige Tage nach dem Ende der Ausstrahlung folgte die öffentlichkeitswirksame Trennung

Der Gewinner von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!" bekommt in diesem Jahr zum ersten Mal eine Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro. Zudem gibt es natürlich die Gage, die jeder Promi individiduell ausgehandelt hat.