Welcome To The Jungle! Bald werden im australischen Dschungel wieder Fischaugen gegessen und Känguru-Hoden gekaut. Denn RTL hat laut "Bild" verraten, wann die 13. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" starten soll.

Los geht's am Freitag, 11. Januar, 21.15 Uhr. Mit dabei sind natürlich wieder Dschungel-Experte Dr. Bob sowie die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Doch wie ist die illustre Promi-Runde besetzt?

Über die Kandidaten schweigt sich RTL nach wie vor aus, die Gerüchteküche brodelt allerdings schon seit Monaten gewaltig. Gehandelt werden unter anderem der ehemalige Verkehrsminister Günther Krause, Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis und die Schauspielerin Doreen Dietel. Auch über die deutsche Stimme von Alf, Tommi Piper, den einstigen "Bachelor In Paradise"-Kandidaten Domenico de Cicco und den Pornostar Sibylle Rauch wurde als mögliche Dschungelbewohner spekuliert.

Wer sich am 26. Januar zum Dschungelkönig und zum Nachfolger der letztjährigen Siegerin Jenny Frankhauser krönt, das liegt wie immer in der Hand der Zuschauer. Der Star mit den wenigsten Anrufen muss ab der zweiten Woche das Camp verlassen. Auch wer zu den täglichen Dschungelprüfungen antreten muss, wird vom Publikum bestimmt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst