Deutschland oder Türkei? Am Donnerstag (27. September) gibt die UEFA bekannt, wo die Fußball-EM 2024 stattfinden wird. Die Entscheidung wird live per Stream und im TV übertragen.

Sky berichtet ab 14.30 Uhr auf seinem Free-TV-Sender Sky Sport News HD live aus Nyon, dem Sitz der Europäischen Fußball-Union UEFA. Auch der Hessische Rundfunk (HR) überträgt die Vergabe in einem "heimspiel! extra live". Beide Bewerber dürfen sich am Donnerstag nochmal den Mitgliederverbänden präsentieren. Die Verkündung des Ergebnisses der Abstimmung wird ab 14.45 Uhr erwartet.

Im Sky-Studio ist Halil Altintop zu Gast. Der gebürtige Gelsenkirchener, der im Sommer seine Karriere beendete, absolvierte insgesamt 351 Bundesliga-Spiele sowie 38 Länderspiele für die Türkei. Als Staatsbürger beider Bewerberländer wird er die Entscheidung im Studio bei Moderator Thomas Fleischmann bewerten. Sky-Reporter Marc Behrenbeck ist vor Ort in Nyon.

Der HR ist im Frankfurter Römer und hat u.a. ein Interview mit Fredi Bobic, Sportvorstand des Bundesligisten Eintracht Frankfurt, angekündigt. Frankfurt wäre bei einem Zuschlag für Deutschland einer der Spielorte, die Stadt ist zudem Sitz des DFB. Beide Sender übertragen auch im Live-Stream unter skysport.de bzw. hr-fernsehen.de.

Deutschland gilt im Vorfeld als Favorit auf die Ausrichtung der Europameisterschaft, die UEFA stellte dem deutschen Evaluierungsbericht das bessere Zeugnis aus. Doch ein Selbstläufer wird das nicht. So unterlag die Türkei bei ihrer letzten Bewerbung 2016 dem späteren Ausrichter Frankreich nur knapp mit 6:7 Stimmen. 

Der Deutsche Fußball-Bund reist mit einer 21-köpfigen Delegation in die Schweiz. Neben DFB-Präsident Reinhard Grindel werden auch Bundestrainer Joachim Löw und Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm bei der Präsentation der deutschen Bewerbung dabei sein. Lahm ist offizieller EM-Botschafter des DFB. Das Motto der deutschen Bewerbung lautet "United by Football. Vereint im Herzen Europas." Weitere Informationen zur deutschen EM-Bewerbung gibt es auf dfb.de.

Wann läuft Sport im TV? Hier finden Sie einen Überblick.