Mit der sechsten Staffel von "Game of Thrones" und der ersten Staffel von "Fear the Walking Dead" zeigt RTL II im März gleich zwei Serien-Highlights als deutsche Free-TV-Premiere.

Nach der hinterhältigen Bluttat an Jon Schnee, Daenerys' Entführung durch die Dothraki und Cerseis Gang der Schande am Ende der fünften Staffel, geht es mit den neuen Folgen der sechsten Staffel von "Game of Thrones" packend weiter.

Die einen wollen blutige Rache an ihren Peinigern nehmen, die anderen werden hinterhältig um ihre Positionen gebracht. Ebenso werden neue Bündnisse geschlossen und sowohl im Osten und Westen als auch im Norden und Süden kommt es zu Machtwechseln.

"Fear the Walking Dead": Premiere im März

Mit "Fear the Walking Dead" zeigt RTL II ab dem 11. März zudem das von Robert Kirkman geschaffene Spin-Off zu "The Walking Dead". Darin haben sich Highschool-Vertrauenslehrerin Madison Clark und Englischlehrer Travis Manawa gerade mühsam ein bisschen Stabilität innerhalb ihrer Patchwork-Familie aufgebaut, als eine mysteriöse Epidemie ausbricht, die Tote wieder zum Leben erweckt.

Nach und nach ergreifen sie Besitz von Los Angeles und das Militär übernimmt den Kampf gegen die Seuche. Dabei breiten sich Gewalt und Zerstörung immer weiter aus, was zu Unruhen in der Bevölkerung führt. Für die Patchwork-Familie steht fest: Sie müssen die Stadt verlassen – und eine ausweglose Flucht beginnt.

"Game Of Thrones", ab dem 11. März 2017, um 20.15 Uhr bei RTL II. Im Anschluss folgt "Fear the Walking Dead" ab 22.20 Uhr.